Heißt es "Ich würde mich freuen..." oder "Ich freue mich..."

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

"Ich freue mich sehr..." 53%
"Ich würde mich freuen..." 46%

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
"Ich freue mich sehr..."

Übersetzung von ich würde mich freuen = er/sie würde sich zwar freuen aber lieber ist es ihm/ihr, man lässt ihn/sie in Ruhe!

Schreiben sie lieber ich freue mich oder ich freue mich sehr. meine frage ist immer dazu: Freuen sie sich oder würden sie sich freuen; schreiben sie das was sie machen: ICH FREUE MICH AUF DAS VORSTELLUNGSGESPRÄCH, bei dem die noch offenen Fragen geklärt werden! viel Glück bei der Bewerbung

Die Übersetzung ist falsch, das ist ganz normaler Konjunktiv und wäre grammatikalisch richtig.

1

Über ein Vorstellungsgespräch FREUE ICH mich sehr" oder "ICH FREUE MICH über ein Vorstellungsgespräch

Beides schlecht.

"Über die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch in Ihrem Hause würde ich mich sehr freuen."

oder

"Gerne stehe ich Ihnen zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung. Über eine Einladung würde ich mich sehr freuen." 

oder

"Aufgrund meiner Ausbildung und Berufserfahrung im Bereich xy dürfte meine Bewerbung fachlich für Sie interessant sein. Über die Möglichkeit Sie in einem Vorstellungsgespräch auch von meiner persönlichen Kompetenz überzeugen zu können, würde ich mich sehr freuen."

"Ich freue mich sehr..."

Hi, da ein Gespräch unsicher, nur im Bereich des Möglichen liegt, ist auch die Freude darüber nur im Bereich des Möglichen. Ein Konjunktiv daher möglich. Kannst aber besser den Indikativ nutzen. Nicht zu verwechseln mit der Unsitte: "ich würde sagen, daß .." Sagt er jetzt oder nicht! Sowas ist ganz schlechtes Deutsch. Gruß osmond

Was möchtest Du wissen?