Hefeteig gehen lassen bei wieviel Grad?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich heize den Backofen auf 50 Grad, stelle ihn dann ab und lasse den Hefeteig dann darin aufgehen. Klappt hervorragend und geht schneller als bei Zimmertemperatur. Viel Erfolg

Danke, ich werds mal so machen.

0

Du brauchst den Teig nur abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen oder du stellst ihn in eine Schüssel mit warmen Wasser, oder bei ca. 50°C in den Backofen....gutes Gelingen :-)

nein, mach das anders, stell die schüssel mit dem hefeteig auf eine andere schüssel, die mit warmen wasser gefüllt ist - deck den hefeteig oben mit einem tuch ab, das klappt wunderbar - wahlweise kannst du ihn auch auf die heizung stellen

Was möchtest Du wissen?