HDD und SSD kombinieren?

7 Antworten

Hallo,

über die Datenträgerverwaltung kannst du der HDD einen Laufwerksbuchstaben zuordnen und dann deine Daten darauf speichern. Deine persönlichen Ordner (eigene Dateien) kannst du mit einer speziellen Option in ein Verzeichnis auf der HDD verschieben und damit auf der SSD u.U. wieder Platz schaffen. Wies geht, steht hier geschrieben:

http://www.giga.de/downloads/windows-10/tipps/windows-10-eigene-dateien-verschieben-so-geht-s/

LG Culles

Gehe in das Speichermedienmanagement und schaue dort nach was da wirklich für Festplatten bzw SSD's gelistet werden.

Davon machst Du Dir einen Screenshot und postest den hier. Wenn Die Festplatte wirklich existiert und richtig eingebaut ist, dann ist die "aktiv".

Was genau ist dein Problem? Wurde anstatt einer SSD eine HDD eingebaut? In dem Fall würde ich mich an den Händler/Shop direkt wenden.

Was möchtest Du wissen?