Hauswasserwerkinstallation funktioniert nicht! kein Druckaufbau im Pumptank Meine Wasserpumpe zie

4 Antworten

Wenn Dein Wasserwerk in Ordnung ist (falls neu ist das anzunehmen), prüfe folgendes: Meist liegt der Fehler auf der Saugseite. Um die Anlage anzuwerfen, muß das Saugrohr mit Wasser gefüllt sein. Alle Hauswasser-Anlagen bieten immer eine entsprechende Möglichkeit. Sollte die Saugleitung das Wasser nicht halten, muß das Saugventil überprüft werden, dieses muß geschlossen sein und erst beim Betrieb öffnen. Das Saugrohr muß komplett dicht sein! Das Manometer zeigt natürlich beim Einschalten des Motors einen Druck an, jedoch ist dies nicht der Wasserdruck, sondern der Luftdruck, der sich in der Anlage durch den Betrieb der Pumpe aufbaut. Überprüfe auch den Druck der Gummiblase, dieser muß groß genug sein, sonst klappts nicht mit dem Wasserdruck.

in der saugleitung muß ein rücklaufventil sein, was das leerlaufen der leitung verhindert.

der Luftsack in der Pumpe ist leer, erst mal mit Luft aufpumpen

Was möchtest Du wissen?