Haushalt - ich hab ein riesen Problem mit Haaren in der Küche?

3 Antworten

Kannte ich nach dem Einzug in die neue Wohnung auch.

Unser Approach: zum einen immer vorher mit antistatischen Staubtüchern kehren/reinigen - nimmt Staub & Haare perfekt auf. Dann nass wischen. Und die Fließen auch gelegentlich versiegeln, da die normalen Reinigungsmittel plus das übliche Küchenfett etc. der Oberfläche zusetzen und die Arbeit unnötig erschweren.

also wenn haare an der fliese selber kleben bleiben und sich nicht weg saugen lassen, taugt entweder dein sauger nicht oder die fliese ist so dreckig und klebrig das du da mal schleunigst schrubben solltest.

Aber sind die Fliesen nicht immer klebrig, wenn man vorhat sie zu wischen?

0
@ichmachsnurohne

also ich putze meine küche regelmäßig und nicht erst dann wenn man an den fliesen kleben bleibt.

1

Also, ich kann mit meine Staubsauger Haare wegsaugen! Kannst Du Deinen nicht so hochtourig laufen lassen, dass er es auch könnte?

Hast Du es mal nach dem Saugen mit so einem Staubwedel versucht? So ein Teil, dessen Wedel auszuwechseln gehen? Damit sollte es doch wenigstens klappen.

Was möchtest Du wissen?