Haus langsam selber renovieren oder Kredit?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Falls möglich, reduziere deinen Job (evtl. Teilzeit?) und mache das selbst. Denn Handwerker sind in Deutschland recht teuer. Da du ja handwerklich begabt bist, würdest du da viel sparen (in der Regel mehr, als du in einem Standard Job verdienen kannst)

Wenn das nicht so einfach möglich ist, dann kannst du natürlich einen Kredit aufnehmen. Da du die Wohnung danach vermieten möchtest, ist das ja kein Privatkredit und keine konsumschulden sondern eine vernünftige Investition.

Informier dich vielleicht auch bei der "KFW" Kreditbank für Wiederaufbau. Die haben spezielle Kredite für Renovierungen, die in der Regel viel günstiger sind als das was reguläre Banken bieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wohnst in einem drei Familien Haus, zwei davon Vermietet, das dritte über Kredite renovieren und dann vermieten. Und wo wohnst du dann. ??
Lass dir Zeit, mach das was du selbst machen kannst eigenständig. Wasser Rohre lass eine Firma machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Golf6diesel 21.06.2017, 14:06

Ich denke darüber nach in den Süden zu ziehen wegen der Arbeit ... von daher ist das eh logisch ,dass da erstmal gemietet wird.

0

Wenn Du Dir noch einen Kredit leisten kannst, dann nimm einen auf und lass alles machen. So würde ich das machen, da ich handwerklich so gut wie nichts machen kann. So habe ich damals meine Mietwohnung machen lassen um sie kurzfristig zu vermieten. So kommt wenigstens auch wieder Miete rein, die den Kredit abbezahlt, es bleibt sogar noch was über, da die Zinsen so tief sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?