Hat jemand schon mal Erfahrungen mit einer Beschwerde bei der untern Schulaufsicht gemacht?

6 Antworten

Hallo,

wir haben/hatten hier dieselbe Situation. Meine Tochter wird permanent von 7 Kindern aus der Klasse gemobbt (klassisch mit auslachen, hänseln, Weg versperren, verfolgen, schubsen, verbal fertig machen etc.) und das wurde nicht ernst genommen bzw vielmehr die Verantwortung bei ihr gesucht. In 6 Monaten habe ich etlich gewaltorientierte Kinder auf dem Schulhof wahrgenommen und bin auch mehrfach dazwischen gegangen, weil weit und breit keine Aufsichtsperson zu finden war. Nun kommt dazu, dass die Lehrer sich weigern ins Gespräch mit mir zu gehen, auch fachdetaillierte Gesprächsanfragen (zB Mathe) nicht erfüllt werden und es mich schon interessiert bei welcher Aufsichtsbehörde ich mich beschweren kann. Meine Tochter wird zwar zum Schuljahr die Schule wechseln, ich erlebe aber dass uns auf die letzten Wochen Knüppel zwischen die Beine geworfen werden. Das Verhalten ist absolut unprofessionell und alarmierend.

Vorsicht mit derlei Schritten! Ich kann aus Erfahrung folgendes Berichten: selbst ein einfacher Anruf beim Schulamt, der nur hinterfragte, ob denn ein bestimmter Lehrer überhaupt die Zulassung für ein bestimmtes Fach hat, hatte einmal extreme Wellen geschlagen. Schulen und Lehrer stehen auf einmal wie PEch und Schwefel zusammen und das kann im weiteren Verlauf bedeuten, dass ihr wechseln müsst, weil das Vertrauenverhältnis weg ist. Jedoch immer mit dieser Brandmarkung ... die "Schulen" reden auch miteinander ;-) Kann mich meinem Vorredner nur anschliessen. Alle an einen Tisch. Schulpsych dazu, Rektor und Klassenlehrer. Ggf. noch ein Elternvertreter damit man nicht so alleine ist. Und: sachlich bleiben! Viel Glück

Sachlich sind wir bisher gelieben, aber irgendwie haben wir das Gefühl, das nur eine Seite sachlich ist

0

Schülerfotos zeigen ?

Eine Schülerin beschwert sich bei der Schulleitung über andere Schüler aus der Schule. Sie kennt allerdings nicht deren Namen,sondern lediglich die Klasse. Daraufhin zeigt der Schulleiter Fotos von den Schülern (der Schülerin,die sich beschwert hat)der Klasse,um diese zu identifizieren. Darf der Schulleiter das?

...zur Frage

Wie muss ich vorgehen, wenn ein Schulleiter einen Widerspruch (hier: gegen Attestauflage) in eine Beschwerde umdeutet und dieser nicht abhilft?

Hallo, folgendes Problem:

Ein Schüler fehlt häufig wegen Krankheit, die Schule erlässt eine Attestauflage.

Falls es sich hierbei um einen Verwaltungsakt handelt (dieser Auffassung bin ich), ist ein Widerspruch möglich.

Der Schulleiter schreibt, gegen die Attestauflage sei nicht ein Widerspruch, sondern nur eine Beschwerde möglich. Und dieser gibt er nicht statt.

Meine Fragen: Ist die Attestauflage ein Verwaltungsakt? Muss ich nun zum Anwalt, eine Dienstaufsichtsbeschwerde schreiben oder gleich klagen?

Vielen Dank für hilflreiche Antworten!

...zur Frage

Zurückstellung von der Einschulung.Wer entscheidet darüber?

hallo an alle eltern. unser kind sollte dieses jahr eigentlich eingeschult werden, weil er am 25.06. seinen 6.geburtstag hat, und bei uns hier der termin der 30.06. ist nun hatten wir die vorschuluntersuchungen in der schule und beim gesundheitsamt. die schule sagte ja, und die amtsärztin sagte nein. nun haben wir uns die entscheidung nicht leicht gemacht, sind aber mittlerweile auch der meinung gewesen, das es besser ist, ihn noch ein jahr im kindergarten zu lassen. heute bekamen wir einen anruf von der schule, das die unser kind nochmal sehen wollen, und der schulleiter dann die entscheidung trifft ob er doch dieses jahr eingeschult wird. jetzt sind wir ganz verzweifelt. haben wir denn kein mitspracherecht als eltern, entscheidet das wirklich die schule ???? wer weiß darüber genau bescheid ? danke für eure hilfreichen antworten!

...zur Frage

Wie reiche ich beim Schulministerium eine Beschwerde gegen meinen Lehrer ein der eine nicht gerechtfertigte Note vergeben hat?

Hallo alle Miteinander,

zuerst mal vorab ein paar Infos

ich bin 19 Jahre und bin Schüler einer Höhreren Beruffachschule mach dort mein Fach-Abitur.

Zum Teil der Prüfung ist ein Projekt das 1,5 Monate lief und wir es in dieser Zeit bearbeiten konnten.

Es geht um dieses Projekt wir haben sehr gründlich gearbeitet und diese Note zählt 1/3 der Abschlussnote also relativ viel.

Mein/Unser Problem liegt jetzt darin wie wir uns beim Schulministerium beschweren.

Bevor jetzt kommt das wir uns zuerst mit der Lehrkraft einigen sollen oder mit dem Schulleiter kann ich euch schon sagen das unser Lehrer keine Kritik an nimmt und unser Schulleiter nach 2 Gesprächen nichts bei der Lehrkraft unternommen hat. Und da diese Note nicht ganz Unwichtig für uns ist wollen wir noch eine Ebene höher gehen damit auf diese Schule mal Druck aufgebaut wird.

Wir haben als Begründung für die Note nur gesagt bekommen das es ziehmlich oberflächlich bearbeitet wurde mehr nicht selbst auf Nachfrage ob wir uns den Benotungsbogen ansehen dürfen wurde dies uns verweigert, wobei unsere Paralellklasse ihn sehen durfe nur wir nicht.

Und da könnt ihr mir auch recht geben das das nicht Fair gegenüber unserer Klasse ist.

Bevor ich zusehr abschweife Frage ich euch wie wir damit umgehen sollen und an wenn wir uns genau wenden müssen nur noch zur Info die Schule ist in Rheinland-Pfalz falls diese Information von belang ist.

Ich bitte um schnelle Hilfe weil das Schuljahr nicht mehr lange geht und es geht um Noten unserer ganzen Klasse.

Ich bedanke mich schonmal im Vorraus für eure Antworten.

...zur Frage

Kann der Schulleiter einen Bestrafen wegen einer Sache außerhalb der Schule?

Also ich und ein paar Freunde von mir hatten Stress mit einem Mädchen aus unserer Klasse und haben sie außerhalb der Schule über WhatsApp beleidigt weil sie Bilder von uns ohne unsere Zustimmung auf Snapchat hochgeladen hat. Wegen den Beleidigungen ging sie dann zu ihrer Mutter und diese ging dann zum SChulleiter und wir hatten ein Gespräch. Jetzt will der Schulleiter uns von der Schule ausschließen oder einen in eine andere Klasse versetzen. Da setzt meine Frage an: Kann der Schulleiter bestrafen denn es war ja ausserhalb der Schule. Freue mich auf die Antworten, mfg Robin.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?