Hat jemand eine Idee, woher meine Entzündungen im Mundraum kommen können?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mundspülungen mit Wasserstoffsuper Oxid bei ganz hartnäckigen Fällen. Bei Schleimhäuten im Mund die nicht heilen wollen wird das heute kaum noch verwendet ist aber sehr wirksam. Natürliche Mittel: Salbeitee Spülungen, Ganz alte Mittel : Spülungen mit Kaliumpermanganat Das alles gibt's in der Apotheke. .Und geduldig sein mehrmals am Tage anwenden wenn möglich.

Kommentar von Adventurian
11.03.2016, 19:24

Vielen Dank! Das ist auf jeden Fall schon mal gut :-)

Das betrifft aber eher die Linderung, oder?! Mir geht's vor allem auch darum, herauszufinden, woher diese Entzündungen überhaupt kommen, also warum sie entstehen und was ich tun kann oder weglassen muss, damit sie überhaupt nicht mehr auftreten ...

1

So etwas hatte ich mal, als ich ein richtig heftiges Antibiotikum nehmen mußte, bei dem anscheinend auch die ganze Mundflora draufging.

Kommentar von Adventurian
11.03.2016, 19:13

Danke, aber das kann es bei mir nicht sein ...

0

Was möchtest Du wissen?