Hat die polizei recht folie zu entfernen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

er hat nur dafür gesorgt das du weiterfahren kannst.
er hätte das fahrzeug auch stilllegen können. und du dann ein tüv-gutachten machen lassen können um wieder eine zulassung zu bekommen

du kannst da natürlich klagen. und der polizist wird sicher aussagen das er nur geprüft hat ob die folie fest ist wie es sein muss. das war sie nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hätte die Folien auch dran lassen, die Weiterfahrt verbieten und das Auto vorübergehend stilllegen können - ja, er darf sogar die Autoschlüssel sicherstellen, um diese Anordnungen durchzusetzen. 

Also heul nicht rum, du bist noch glimpflich davon gekommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hätte dir die Weiterfahrt untersagen können das heisst das Auto bleibt solange stehen und darf nicht bewegt  werden bis die Folie von den Leuchten ist oder andere leuchten verbaut werden aber kaputt machen darf er sie eigentlich nicht eigentlich nichtmal dran rum fummeln wenn du das nicht willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da bist du schwer im Irrtum.  die Polizei darf auf verdacht nämlich das tun, das sie für nötig halten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei froh, dass er die Kiste nicht sofort stillgelegt hat! Durch solche Manipulationen erlischt nämlich die Betriebserlaubnis! Mit dem Nagel hat er nur einen erfolgreichen Test durchgeführt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein wagen war schon stillgelegt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nemo75
04.07.2016, 15:29

????
Und bist damit unterwegs in eine Kontrolle gekommen?

Fahren ohne Versicherungsschutz?

0

Was möchtest Du wissen?