Hassliebe - Wie kann ich über sie hinwegkommen?

4 Antworten

Das ganze ist grade mal drei Wochen her. Und das ist nicht lange. Um eine Verletzung zu verarbeiten braucht es länger. Mach dir klar, dass du nur deswegen sauer bist, weil sie dich zurück gewiesen hat. Es war für dich eine persönliche Kränkung, dass sie dich nicht gewollt hat. Aber das Recht hat sie. Auch wenn sie dir vorher schöne Augen gemacht, so ist sie doch ihr eigener Herr und kann entscheiden wenn sie lieben will. Dieses Recht kannst du auch für dich in Anspruch nehmen. Also sei nicht böse auf sie. Sie spürt dass du ziemlich viel Hass im Bauch hast, deswegen geht sie dir aus dem Weg.

Natürlich ist das ihr Recht. Aber deswegen macht man doch einer Person nicht vorher schöne Augen, sodass es umso härter wird das zu verarbeiten?

0

So ist das eben mit der Liebe...sie kann schön sein und sie kann weh tun. Da muss jeder irgendwie und irgendwann mal durch.

Mir hat es immer geholfen, wenn ich mir gesagt habe, dass die Person es selbst schuld ist, wenn sie mich verschmäht ;-). Du hast doch nicht falsch gemacht und musst Dir keine Vorwürfe machen, also solltest Du Dir sagen, dass es einfach nicht hat sein sollen und nach vorne blicken, auch wenn es nicht einfach ist.

Ja würde ich mir ja gerne sagen. Aber wenn ich von ihr zu hören bekomme wie es genießt ohne mich und wie toll sie das alles findet geht das nicht so leicht :/

0
@Daaano12

Ganz ehrlich?! Wenn sie das Dir gegenüber so lauthals verkünden muss, wie toll es ihr geht, könnte sie mir an Deiner Stelle den Buckel herunterrutschen. Das Mädel scheint keine richtige Empathie zu besitzen, sonst wäre sie Dir gegenüber ein wenig sensibler. Sei froh, dass es nicht geklappt hat...ich denke, da werden noch einige Mädchen auf Dich zukommen, die mit Sicherheit besser zu Dir passen.

0

Hallo Daaano12,

da gebe ich den unteren User Rudnik Recht, es ist wirklich nicht lange her, diese Verletzung nach einer Woche schon zu verarbeitet haben.

Dieses braucht seine Zeit.

MfG Angelika

Was möchtest Du wissen?