Hassliebe - Wie kann ich über sie hinwegkommen?

4 Antworten

Das ganze ist grade mal drei Wochen her. Und das ist nicht lange. Um eine Verletzung zu verarbeiten braucht es länger. Mach dir klar, dass du nur deswegen sauer bist, weil sie dich zurück gewiesen hat. Es war für dich eine persönliche Kränkung, dass sie dich nicht gewollt hat. Aber das Recht hat sie. Auch wenn sie dir vorher schöne Augen gemacht, so ist sie doch ihr eigener Herr und kann entscheiden wenn sie lieben will. Dieses Recht kannst du auch für dich in Anspruch nehmen. Also sei nicht böse auf sie. Sie spürt dass du ziemlich viel Hass im Bauch hast, deswegen geht sie dir aus dem Weg.

Natürlich ist das ihr Recht. Aber deswegen macht man doch einer Person nicht vorher schöne Augen, sodass es umso härter wird das zu verarbeiten?

0

So ist das eben mit der Liebe...sie kann schön sein und sie kann weh tun. Da muss jeder irgendwie und irgendwann mal durch.

Mir hat es immer geholfen, wenn ich mir gesagt habe, dass die Person es selbst schuld ist, wenn sie mich verschmäht ;-). Du hast doch nicht falsch gemacht und musst Dir keine Vorwürfe machen, also solltest Du Dir sagen, dass es einfach nicht hat sein sollen und nach vorne blicken, auch wenn es nicht einfach ist.

Ja würde ich mir ja gerne sagen. Aber wenn ich von ihr zu hören bekomme wie es genießt ohne mich und wie toll sie das alles findet geht das nicht so leicht :/

0
@Daaano12

Ganz ehrlich?! Wenn sie das Dir gegenüber so lauthals verkünden muss, wie toll es ihr geht, könnte sie mir an Deiner Stelle den Buckel herunterrutschen. Das Mädel scheint keine richtige Empathie zu besitzen, sonst wäre sie Dir gegenüber ein wenig sensibler. Sei froh, dass es nicht geklappt hat...ich denke, da werden noch einige Mädchen auf Dich zukommen, die mit Sicherheit besser zu Dir passen.

0

Hallo Daaano12,

da gebe ich den unteren User Rudnik Recht, es ist wirklich nicht lange her, diese Verletzung nach einer Woche schon zu verarbeitet haben.

Dieses braucht seine Zeit.

MfG Angelika

Wie kann ich über meinen Schwarm hinwegkommen?

Ich stehe schon seit ca. 3 Jahren auf einen Typen aus dem Jahrgang über mir... wir haben ungefähr 6 Monate geschrieben aber nie geredet. Einmal bin ich nach der Schule zu ihm gegangen und ihm angesprochen und ihn gefragt was das jetzt Zwischen uns ist weil ich wirklich so starke Gefühle für ihn hatte und immernoch habe. Er meintest Unke das er es mir morgen sagen möchte aber es kam nichts mehr. Er guckt mich noch manchmal in der Schule an aber das wars halt auch. Wir haben zwischen durch nochmal für ein paar Tage geschrieben aber auch nicht viel. Seine Freunde machen aber auch manchmal ein paar auffällig Sachen wie ihn rufen damit er vor mir ist oder so...
Ich habe halt wirklich so starke Gefühle für ihn und ich habe das Gefühl das ich ihn Liebe aber er mich nicht.
Was kann ich tun um über ihn hinweg zu kommen???

...zur Frage

Freundin ist Sauer auf mich weil ich nicht kommen kann ernsthaft?

Hei, meine Freundin und ich haben Übelkeit, Bauchschmerzen etc bei ihr ging das nun nach 1 Tag weg.. Am Montag wo es ihr gut ging backte sie mir ein Kuchen den ich leider nicht "bewundern" kann da ich nicht zu ihr gehen kann sie wohnt 40-50 Minuten entfernt. Ich habe immernoch Bauch und Kopfweh und sie ist Sauer weil ich mich nicht in der lage fühle zu kommen und dann sagt sie mir sie würde auch kommen und alles tuhen etc..

...zur Frage

Oh man! Ich bin richtig traurig🙄😢😞?

Ich bin in einen 21 Jährigen aus meiner Arbeit verliebt ( er war doch net 23) er hat glaube ich was mit einer Arbeitskollegin von mir! Ich bin so sauer und irgendwie gekränkt! Ich bin richtig eifersüchtig.🙄 aber ich liebe ihn halt was soll ich tun? Ps. Ich bin immernoch 14

...zur Frage

mit ex ins kino gehen oder so?! guter plan oder nicht?

Hey leute, also ich (21) bin seit ca. 6 Monaten mit meinem Ex freund (19)auseinander. Nach einem Jahr hatten wir zunächst eine Beziehungspause und dann anschließend entgültig schluss. Er sagte er hätte keinen bock mehr, weil wir uns fast nur noch gestritten hatten. Ich hatte direkt danach eine kurze Beziehung, wobei er mit keiner was anfing. Nachdem Schluss wussten wir nicht wirklich miteinander umzugehen, wenn wir uns irgendwo sahen, da wir auch teilweise einen überschneidenden freundeskreis haben. Er war teilweise total abweisend zu mir, lästerte über mich etc, war sauer wegen der affaire die ich in der pause hatte, aber erzählte mir andererseits wenn wir uns angetrunken auf einer party beispielsweise unterhielten wie sehr er mich vermisst und das sein leben weniger erfüllt wäre ohne unsere beziehung, Dazu muss ich sagen, dass er mein erster freund und ich seine erste freundin war. Jedenfalls sagte er mir an einem abend, dass er mich schon iwo vermisst und ich schlus vor zs was trinken zu gehen. Er willigte ein ( wobei eig klar sein sollte, worum es in dem gespräch dann gehen sollte). Als wir uns trafen, betonte er jedoch, dass er mit allem abgeschlossen hätte und es momentan seinerseits keine chance gibt. Ich fand es komisch, da er ja direkt hätte sagen können, dass ein treffen keinen sinn macht. Naja...jedenfalls hab ich daraufhin versucht in entgültig zu vergessen. Nach ca. zwei wochen, ende novemeber sahen wir uns wieder auf einer party, verbrachten fast den ganzen abend miteinander, schwelgten in erinnerungen und küssten und sehr lang und intensiv. er brachte mich zur haltestelle und sagte sachen wie " ich würde sowas nur für dich tun...etc pp". Als ich ihn über fb nach ein paar tagen drauf ansprach, schob er alles auf den alkohol. Dann anfang dezember, vor einem monat schliefen wir miteinander. Wir hatten beide eig gesagt, dass es nur um sex geht...als ich ihn fragte, ob das richtig war , was wir gemacht haben, bekam ich erstmal keine antwort, dann nachdem ich nachhackte, meinte er nur, dass es wohl nicht so die idee war...er grüßt mich jetzt nicht mehr, wenn wir uns iwo sehen und guckt mich nur böse an...ich verstehs nicht ganz. Und ein weiteres problem: wir waren so dumm und haben nicht wirklich verhütet, also ich hatte die pille zwar genommen, aber unregelmäßig und ich hab ehrlich gesagt angst davor einen test zu machen...was wäre wenn ich schwanger bin...wie sollte ich ihm das mitteilen...kann es sein, dass er noch gefühle hat, es aber einfach nicht zugeben will? was denkt ihr? ich muss noch ständig an ihn denken..lohnt es sich ihn einfach nochmal anzuschreiben...wie könnte ich dabei vorgehen? also mit was für nem thema starten? habt ihr ne idee..

...zur Frage

Rachegelüste stillen?

Hallo und zwar gibt es eine Person die ich extrem hasse aber in meinem nahmen Umfeld ist , deshalb ich ihr schwer aus dem Weg gehen kann. Wir leben mehr oder weniger im gleichen Haus.

Wenn ich sie sehe würde ich sie am liebsten schlagen , das geht natürlich nicht. Wie schaffe ich es ruhig innerblich zu bleiben, bzw wie schaffe ich es das ihre Worte einfach an mir aprallen ohne dass sie mich verletzen, weil sie schon echt verletzende Dinge sagt

...zur Frage

Monate nach Trennung immernoch komisches Bauchgefühl?

Also...ich bin jetzt seit ca. 9 Monaten Single nachdem mein Freund Schluss gemacht hat. Nachdem er das tat versuchte ich schnell damit abzuschließen aber kurze Zeit darauf sagte er er habe noch Gefühle für mich und dass er es bereuen würde. Ich ignorierte ihn obwohl ich ihn noch liebte. Und jetzt bei auch nur dem kleinsten Gedanken an ihn bekomme ich ein unglaublich Komisches bauchgefühl und fühle mit total kaputt . Ist das normal nach 9 Monaten und war das bei euch auch mal so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?