Hasenkot auf dem Rasen. Was tun?

8 Antworten

Du kannst einfach die Köttel mit einem Handschuh aufsammeln, zumindest mache ich das immer. Auch bei uns werden die Köttel nicht schnell genug von allein abgebaut. Du kannst sie danach zum Beispiel in den Beeten als Dünger verteilen. Zu den anderen Themen haben dir ja die anderen User schon genug gesagt - überdenke die Haltung nochmal in Ruhe, von Zeit zu Zeit sollte das jeder Tierhalter tun.

Entweder einen Komposthaufen anlegen und die Köttel wegkehren und mit Laub, Rasenschnitt usw. kompostieren oder wie beschrieben täglich den Platz wechsen und damit bessere Verteilung machen.

Hey,

Erstmal:

Kaninchen sind Rudeltiere und Einzelhaltung ist daher Quälerei für das Tier. Bitte lass ihn kastrieren, warte 6 Wochen und hole ihm dann eine Partnerin.

Umstellen? Hat er denn kein festes, sicheres Gehege?

Kot ... Naja aufsammeln, wenn der Kot stört oder stell ihm eine Unterschale mit Streu hin.

Liebe Grüße, Flupp

Also des ist eigentlich kein Kaninchen sondern ein Hase. Der sollte eigentlich geschlachtet werden aber stattdessen habe ich ihn dann bekommen, also es war kein wild lebender Hase. Sollte ich ihm trotzdem ein Partner/in holen?

0

...noch nie was von schaufel gehört? wieso nimmst du ihn nicht einfach weg?? :)

Man sollte die Toilettenecke jeden Tag reinigen damit keine Fliegen angezogen werden. Ich würde ein Katzenklo oder ähnliches in die Toilettenecke stellen.

Zudem braucht das Kaninchen einen Partner. Kaninchen sollten niemals allein gehalten werden.

unter www.diebrain.de steht alles wichtige was du über Kaninchenhaltugn wissen musst.

Was möchtest Du wissen?