Hasen Inzucht. Was soll man da tun?

2 Antworten

Hallo,

wenn Du dem Nachwuchs zumindest die Chance auf Leben geben willst, besteht in erster Generation des Inzestes eine eher geringe Wahrscheinlichkeit auf Missbildung und Krankheit. Aber überarbeite zwingend das Konzept Deiner Stallung, damit sowas nicht mehr vorkommen kann.

Wende Dich an einen Tirarzt, wenn Deine Unterbringungsmöglichkeiten aber allgemein auf Dauer für den Nachwuchs nicht reichen sollten, denn selbst wenn die Welpen gesund sind, müßtest Du das auch anstandsgemäß angeben an Nehmer, denen Du sie nach der Entwöhnung vom Muttertier schenken wolltest.

mfg

Parhalia

naja ich schaue sie mal an wenn sie gesund sind lass ich sie natürlich bei mir und auch am Leben ist doch klar

0
@iloveschildis

Wenn die miteinander verwandten "Alttiere" gesund sind und nicht vorher schon anfällig waren, sollte das kein Problem sein. Informiere Dich nur in dieser Phase noch über angemessenes Futter für diese Phase der Säugung, wenn Du damit noch keine allgemeine Erfahrung machtest . ( Nachwuchs )

0

Bei Kaninchen ist das mit der Inzucht kein großes Problem. Wenn die Eltern der Geschwister nicht auch schon Geschwister sind, solltest du gesunde Hasenbabys bekommen:) Das war bei mir auch so... die Häschen sind alle Gesund.

danke hoffe ich auch das sie gesund sind :)

0

danke hoffe ich auch das sie gesund sind :)

0

Kaninche zwergwidder bekommen babys?

Hey leute ich bekomme wahrscheinlich im april babys habe keine probleme damit bis auf einen es sind geschwister und ich habe bereits die beiden getrennt nach dem ich erfahren hab das es ein bock ist. Muss ich jetzt angst haben das es "missgeburten" kommen oder das auch gut gehen kann? Habe gehört das bei kaninchen es keinen unterschied macht die beiden sind ca. 4monate alt.

...zur Frage

wWas hat mein Hase, krank?

Was ist mit meinem hasen los?

Seit ca 1 Woche verliert er an seiner "stirn" fell. Siehe Bild.

Es ist ein Weibchen, ca 4 Monate alt und lebt mit einem kastrierten Männchen zusammen.

Was könnte das sein?

...zur Frage

Inzucht bei Pferden schlimm?

Hallo ich brauche euren Rat! Ich bin am überlegen mir ein Fohlen zu kaufen. Jedoch ist es Inzucht, d.h. ihr Vater ist gleichzeitig ihr Opa... Darf man so ein Pferd überhaupt verkaufen? Oder ist das schlimm? Bitte um Hilfe! PS: Sie ist weder behindert dadurch noch krank - sie ist kerngesund.

...zur Frage

Mein Hase hat verschiedene Augen? Ist das normal?

Hallo! Mein Hase hat zwei verschiedene Augen! Eines ist braun und das andere ist blau!! Ich mach mir schon Sorgen! Ist das eine Krakheit oder kann das einfach so sein bei Hasen??

Danke im Voraus!!

...zur Frage

Mein Hase ist allein, was soll ich tun?

Hallo, Ich habe heute erfahren, als ich ich von der Schule nach Hause gekommen bin, dass meine Mutter einer meiner beiden Hasen eingeschläfert hat… Meine zwei Hasen waren seit ca. 9 Jahren in einem Stall. Jetzt da nur noch einer übrig ist, habe ich Angst der er aus Einsamkeit stirbt. Ich hatte die Überlegung in mit meinen Meerschweinchen zusammen zu tun. Die Meerschweinchen sind in unserem Haus und unser Hase hat in den letzten zwei- drei Sommern Bekanntschaft mit ihm gemacht, weil wir dann die 2 Meeris zu unseren 2 Hasen getan haben. Wäre es richtig den Hasen in das Haus zu den Meerschweinchen zu tun?

...zur Frage

Hasen weiber

Hi ich habe zwei Hasen. Es sind beides Weibchen trotzdem jagen sie sich und wollen einander besteigen. Auf einmal baut mein Hase ein Nest ist das normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?