Harzt4 und Kind.. zusammenziehen mit kindsvater?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn ihr zusammenziehen möchtet und daher mehr Wohnraum benötigt wird,dann müsst ihr das natürlich vorher mit dem Jobcenter klären und auch das Einkommen des Kindsvaters bzw.euer gesamtes anrechenbares Einkommen spielt dann eine Rolle,muss also dann auch alles neu berechnet werden !

Denn dann sinkt nicht nur dein derzeitiger Regelsatz für einen Single von 409 € auf dann derzeit jeweils 368 € für eine sogenannte eheähnliche Gemeinschaft,sondern auch dein Alleinerziehenden Mehrbedarf von angenommen 36 % deines Regelsatzes für 1 Kind unter 7 Jahren entfällt dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, du bekommst natürlich Zeit eine neue Wohnung zu finden. Aber würde mich dennoch direkt auf die Suche machen, da irgendwann die Zeit auch abläuft, wie viel du genau kriegst, kannst du dann im Amt erfragen bzw, bekommst du gesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?