Ist es möglich, einen Handyvertrag abzuschließen, wenn man unter 18 Jahren alt ist?

9 Antworten

Ja mit Erlaubnis der Eltern kann man einen Handyvertrag abschließen. Das muss das Unternehmen aber nicht akzeptieren und kann das Kind als Vertragspartner ablehnen und mit den Eltern einen Vertrag abschließen bzw. deine Eltern schließen einfach einen Vertrag für dich ab, welchen du dann auf dich umschreiben lässt sobald du 18 bist. 

Sry solange du nicht 18 bist bist du nicht voll geschäftsfähig das musst du mit deinen Eltern oder Erziehungsberechtigten ausmachen und wenn du ein neues Handy willst versuch einfach ein bisschen zu sparen anstatt in einen zu teuren Vertrag zu investieren spar und kauf dir doch ein Gebraucht handy bei ebay oder kleinanzeigen muss doch nicht immer das neuste sein oder ^^

Lg

Es ist billiger darum geht es :D

0
@KaiJFK

@KaiJFK,

Du irrst Dich.

Wenn man einen Vertrag über einen Mobilfunkanschluss abschließt und wenn der Vertrag die Übergabe eines Handys beinhaltet, dann ist der Kaufpreis für das Handys durch einen solchen Vertrag sehr viel höher als ohne einen solchen Vertrag.

Wer einen solchen Vertrag abschließen will und behauptet, das Handys würde dadurch preiswerter werden, der lügt sich in die eigene Tasche.

0

Unter 18 Jahren kannst du nur eine Prepaidkarte kaufen und freischalten, sowie ein "freies" Handy dazukaufen.

Woher ich das weiß:Hobby – Die Nummer "1" bei GF in dieser Rubrik

Nein du Must deine Eltern drum bitten ! Erst ab 18 kannst du Verträge abschließen! Hab ich auch so !

Handyvertrag = Dauerschuldverhältnis - mit Minderjährigen kann solch ein Vertrag nicht rechtsgültig abgeschlossen werden - das macht kein Anbieter...

Was möchtest Du wissen?