Handy hinten gerissen, umtausch möglich?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ein Schaden durch Herunterfallen ist deine eigene Schuld, insofern wirst du aufgrund dieses Schadens keinen Tausch durchführen können. Denn der Händler kann für diesen Schaden nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schäden die aus eigener Schuld entstanden sind, werden meistens von der Gewährleistung ausgeschlossen. Es sei denn, man hat eine Versicherunt abgeschlossen, welche zum Beispiel Mobilfunkanbieter anbieten und bei allen Schäden aufkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird natürlich nicht klappen und du brauchst es auch gar nicht erst versuchen. Das ist nämlich kein Garantiefall sondern selbstverschulden. Selbst wenn du es kaufst und noch im laden kaputt machst wird es dir nicht ersetzt. vergiss es, selbst schuld und du wirst die Reparatur auch selber bezahlen müssen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist der Riss ein Produktionsfehler? Nein

Hast du den Schaden selbst verursacht? Ja

Muss der Hersteller oder der Händler für Schäden eintreten, die der Kunde verursacht hat? Nein

Also Umtauch? Sicher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast es selber kaputt gemacht. Das wird selbstverständlich nicht kostenlos getauscht. 

Fragen gibt's hier🙄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kannst du es umtauschen. Gegen ein neues und Entrichtung des Kaufpreises.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte klappen. Geh einfach mal zum Saturn und erkundige dich.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hideaway
25.11.2016, 13:30

Und warum sollte es klappen? Der Schaden ist selbst verschuldet. Da hat Saturn gar nichts mit zu tun, höchstens die Handyversicherung (wenn es die gibt).

2

Was möchtest Du wissen?