Handy Display(Wasser?)schaden?

Ps alles andere funktioniert problemlos. - (Handy, iPhone, Apple)

3 Antworten

Die Sache mit dem Reis ist eine Stadtlegende, die sich hartnäckig hält, aber physikalisch gar nicht oder nur in ganz seltenen Fällen funktioniert. 

Einen Wasserschaden kann nur ein Experte beheben. Und den findest du kaum im Handyladen um die Ecke, auch wenn sie dir Hilfe versprechen. Außerdem wird das teuer!

Das Wasser dringt überall hin und beschädigt Bauteile. Manche sind winzig wie ein Stecknadelkopf oder liegen versteckt auf der Platine, da kannst du als Laie nichts machen. 

In der Mac & I 3/2017 war ein Artikel zum Thema: https://www.heise.de/mac-and-i/heft/2017/3/122/

Woher ich das weiß:
Recherche
5

Kann den Artikel nicht zu ende lesen :)

0
22
@kuebradilan

Oh, Mist, die haben jetzt eine Bezahlschranke davor. Tut mir leid, war ein interessanter und ausführlicher Artikel.

0

Länger im Reis aufbewahren, damit die ganze Flüssigkeit die noch in dem Handy ist heraus gesogen werden kann. Ich hoffe das wird wieder wenn nicht dann würde ich einfach das Display wechseln lassen.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

lass es mal länger im Reis

Was möchtest Du wissen?