Handy - Datenverbindung schaltet sich immer wieder automatisch ein :(

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Ich habe das gleiche Problem und habe auch schon alles mögliche in den Einstellungen probiert... Ich habe mal bei dem Anbieter meiner Sim-Karte gefragt und die meinten aber das liege am Handy. Man könnte aber mal bei dem Anbieter (also z.b. Vodaphone, O2, ...) anrufen und das Internet komplett sperren, sodass du also nur noch mit W-Lan ins Internet kommst... dadurch würde das Guthaben nicht die ganze Zeit verloren gehen. Meine Frage an dich (DJmysterio619) wäre jetzt noch: Wie hast du das bei denem alten Handy wieder hinbekommen und hast du das Problem mitlerweile lösen können?

beio mir wars auch so, dass ich manuell die mobile Datenverbindung ausschalten musste, sonst aktivierte die sich immer und es kostete.

Wenn das Handy mit Android läuft, ziehe das "Rollo" in der Startansicht nach unten. Einfach das Display ganz oben mit dem Finger berühren und dann nach unten ziehen. Da kannst du dann die mobile Datenverbindung dauerhaft ausschalten. Und dann bleibt die auch aus.

Genauso habe ich es ja auch gemacht und auch in den Einstellungen bei Drahtlos&Netzwerk ... :(

0

Zugangsdaten (APN) rauslöschen...

Kann ihn nicht rauslöschen ... bzw , es gibt keine Optionen dass ich ihn rausnehmen kann

0

offtopic Ich Frage mich, warum man überhaubt ein Smartphone hat wenn man nicht den entsprechenden Datentarif hat. Nur weil alle eines haben? Zu Hause im Wlan hat man doch seinen PC/Notebook. offtopic

Wie genau hast du denn die Verbindung abgeschaltet?

Einmal über diesen '' Rollo '' wenn man von Oben nach unten eine Leiste zieht und in den Einstellungen vom Handy

0
@DJmysterio619

Dass du es in den Einstellungen vom Handy gemacht hast wäre mir nie im Leben in den Sinn gekommen. Deinem Talent nach zu urteilen erschöpfende Auskunften zu geben, hat weiters Nachfragen wohl wenig Sinn.

0

wie hast du das Problem bei deinem alten Handy gelöst?

bitte antworten


Was möchtest Du wissen?