Hamsterrad ist zu laut! Hilfe!

11 Antworten

Entscheidend ist, WAS dort laut ist - wenn es irgendwo dran schleift hift natürlich schon einfaches Umstellen - aber das ist so offensichtlich, dass es wohl hieran nicht liegt, sondern es ist das Rad an sich, was beim Drehen rumpelt oder quietscht. Quietschen/Schaben kann man mit etwas Öl oder Fett an der Achse beheben - da reicht einfaches Salatöl aus, oder Butter. Wenns aber eher rumpelt, d.h. da ist mittlerweile zu viel Spiel in der Aufnahme, da hilft Öl nicht mehr, da ist Ersatz fällig.

Schleifen tut es nicht und quitschen auch nicht. Wir ölen es regelmäßig. Das Geräusch entsteht durch das Drehen. Aber das Rad ist noch total neu... vielleicht zwei Monate alt und es war ziemlich teuer eigentlich! Wirklich Ersatz nötig ?

0
@BlueRabbit

das klingt dann nach verschlissenen oder schlechten Lagern - reparieren (falls überhaupt möglich) ist da schnell teurer als ein Neukauf - aber wenn es so neu ist, vielleicht geht ja noch eine Reklamation o.ä., ist ja möglicherweise ein Fertigungsfehler.

0

heey mein hamsterrad hat auch richtig gekwitscht dann hat mein vater so ein öl drauf gemacht sah aus wie eine creme und jettz leise .... probiers doch einfach mal aus

Du kannst ihn doch in ein anders Zimmerstellen oder so. Habe da jetzt nicht so die ahnung von daher ich keine Tiere hab ob die dann Traurig sind oder so aber kannst du ja mal versuchen.

Wenn er ein artgerechtes Gehege hat kann man ihn nicht einfach mal in ein anderes Zimmer stellen ;-)

0
  1. Es steht kein anderes Zimmer zur Verfügung
  2. Ich will mein Schatz bei mir haben ! <3
  3. Sie ist es gewohnt, dass jemand im Zimmer ist (:

Von daher ein klares Nein (= Trotzdem Danke!

0

Plastikräder sind sowieso nicht artgerecht für Hamster, also kaufe dir einfach ein neues Holzrad, die sind meines Wissens nach leiser.

wir hatten das mit unseren hamstern auch - alle räder quietschen auch ölen hilft nix ambestenen stellst du ihn einfach über nacht ins bad oder so

Was möchtest Du wissen?