Hamster hamstert nicht mehr?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin

Frisst er denn?

Bitte zeig doch mal ein Foto vom Gehege oder beschreibt es wenigstens sehr ausführlich

Wo hat er denn immer gehamstert? Woher weißt du, daß er das nicht mehr macht?

Fressen tut er immer noch

(Er bekommt das Hauptfutter von Rodipet im Gehege verstreut, dann hat er noch einzelne Saatenstränge im Gehege, morgens ganz wenig Frischfutter und eben Mal einen Mehlwurm)

Sein Gehege ist 250x70x70 groß und sehr natürlich eingerichtet, habe das unten verlinkte nachgestellt.

http://miristiere.de/hamstergehege/hamstergehege-2/

Eingestreut sind 40cm, unter der Ebene ist ein Mehrkammernhaus in dem er immer gehamstert hat, immer wenn er nachts wach war habe ich sein Nest kontrolliert und das Frischfutter entfernt damit es nicht gammelt.

0
@neuhierundso

Kann es vielleicht sein, dass er sich einfach eine neue Futterkamner eingerichtet hat, da seine immer geplündert wurde?

In solch schönen Gehegen haben sie die oft in ihren Gängen.

Bitte immer nur etwas Frischfutter geben, dann kann auch nichts gammeln

Ist er zahm? Dann evtl mal die Backentaschen kontrollieren

Oder teste mal... Stell ihm mehrere Leckerli hin und beobachte, was er macht

0
@KirstenSe

Nein hab schon Mal alles durchsucht als er im Auslauf saß

Ja Frischfutter ist nur ganz wenig aber damals hat er immer ein Stück Gurke gehamstert was er jetzt anscheinend auffrisst.

Wie mach ich das denn mit dem Backentaschen kontrollieren? Einfach Mund auf ? Was sehe ich dann dort bzw. auf was muss ich achten ?

Werde ich probieren wenn ich wieder Zuhause bin.

0
@neuhierundso

Du hast das ganze Streu durchsucht???

Probier es doch mal, stell ihm trockene Leckereien hin, denen er nicht wiederstehen kann und beobachte, was er damit macht

0
@KirstenSe

Ja die obere Schicht vllt 5-10cm, in seinen gegrabenen Tunnel hab ich auch schon gesehen weil der perfekt an der Scheibe ist.

Werde ich machen, was wäre denn eine gute Reaktion und was eine schlechte ?

0
@neuhierundso

Gibt keine gute oder schlechte

Dann siehst du halt, ob vor Ort nach und nach gefressen wird, oder alles eingesammelt und wo es dann hingebracht wird.

Das streu solltest du in Ruhe lassen. Gerade wenn du die oberste Schicht zerstört, zerstört du ja die Markierungen. Das stresst das Tier sehr

0
@KirstenSe

Okay danke dann werde ich das Streu in Ruhe lassen, aber kann das nicht schimmeln? :O,

0
@neuhierundso

Wie gesagt... Frischfutter nur seeehr kleine Mengen geben, die definitiv gefressen werden

0
@KirstenSe

Also ich Viertel immer eine Scheibe Gurke und davon bekommt er dann ein Stück, dann eine halbe Möhren Scheibe.

Ist das okay?

0
@neuhierundso

Das musst du wissen, du kennst dein Tier

Gib ihm so viel, dass er es sicher frisst, lieber etwas weniger als zu viel

Was für ein Hamster ist es?

0
@neuhierundso

Die sind sehr diabetes gefährdet, deswegen bitte kohlenhydratarm ernähren

0
@KirstenSe

Gut das weiß ich, ich dachte Möhre wäre noch in Ordnung :)

Sind 21g eigentlich zu wenig? Im Internet steht was von 27g aber ich hab mir darüber bis jetzt noch keine Gedanken gemacht weil er ja eben gut frisst und keine Beschwerden zeigt

0

☺️ Danke ⭐

0

Meine Erfahrungen sind das Zwerghamster deutlich weniger hamstern als Mittelhamster, vllt tut ihm etwas weh und er deshalb nicht mehr hamstert.

Lieber unnötig zum Tierarzt anstatt gar nicht :)

Aber solange er noch aktiv ist und auch noch gut frisst würde ich mir keine Panik machen

Alles Gute

Manche Hamster hamstern nicht oder hören auf. Trotzdem würde ich mal auf seine Backentaschen achten wegen Entzündungen. Wenn er nicht mehr aktiv ist und nicht gut frisst würde ich allerdings zu einem hamsterkundigem Tierarzt.

Was möchtest Du wissen?