Hallo leute kann man mit einer sozius sitzbank und fußrasten für die hercules prima 5 legal jemanden mitnehmen mit einer mofa prüfbescheinigung?

3 Antworten

Die Hercules Prima 5(s) gibt es bauartbedingt nur als einsitzig zugelassenes Fahrzeug mit allgemeiner Serien ABE ( Betriebserlaubnis ) . 

Für 2 Personen ist dieses Mofa von seiner Federung, ihrem Rahmen und insbesondere auch seiner Bremsen bauartlich damals nicht ausgerüstet worden von Sachs. 

Somit würdest Du durch reine Modifikation der Sitzgelegenheit für dieses Fahrzeug keine technische Einzelabnahme von 1 auf Zweisitzig durch bekommen beim TÜV.

Höchstens ein kleines Kind dürftest Du unter 8 Jahren in einem geeigneten Kindersitz für Heckträgermontage auf solchen Mofas noch mitnehmen. 

Sofern du den Umbau eingetragen bekommst, darfst du natürlich jemanden mitnehmen. Sowas wie ein einsitziges Mofa gibt es in der FeV nicht mehr. Es wird sich nur kein TÜV-Prüfer finden, der die Verantwortung dafür übernimmt, das Ding mit zwei Personen zu besetzen.

Ich verstehe nicht wie du das meinst das man keinen Tüv Prüfer findet der verantwortung dafür übernimmt, da es auch beim roller zweisitzer gibt und dafür ja auch jemand die verantwortung dafür übernimmt

0
@LeonKammerer

Du kannst die Auslegung des Rahmens, der Bremsanlage und Federung eines modernen Motorrollers nicht mit der alten Technologie der einzig und alleinig auf "Mofa" nach alten Standards ausgelegten "Hercules Prima 4/5" vergleichen. 

1
@LeonKammerer

Ein Roller ist von Werk aus dafür ausgelegt, zu zweit gefahren zu werden. Was passiert beim Mofa, wenn man zu zweit bergab eine Notbremsung hinlegen muss und dabei noch über eine Bodenwelle fährt? Alles Ratespiele. Dafür setzt ein TÜV-Prüfer seine berufliche Zukunft nicht aufs Spiel. Entweder der Hersteller garantiert, dass das Ding hält, oder es gibt keine Eintragung.

2

Nein, Mofas sind grundsätzlich nur für eine Person zugelassen.

Was möchtest Du wissen?