Hallo, ich suche eine sichere aber auch stylische Motorradschutzkleidung. Welche könnt ihr mir da empfehlen sollte nicht so teuer sein?

5 Antworten

Das teuerste ist natürlich ein Lederkombi. Dafür aber recht sicher. Im Sommer schwitzt Du Dich aber einen ab.

Ich würde Dir raten zum nächsten Motorradgeschäft zu gehen sei es Louis oder Polo und probiere einfach mal das eine oder andere an. Ich habe keinen Kombi sondern Hose und Jacke. Meistens fahre ich aber mit einfachen Jeans. Jacken haben ich vier Stück. Zwei Sommerjacken, eine luftiger wie die andere und eine Winterjacke und eine leichte Wind und Wetterjacke wenn es nicht kalt ist, dafür aber nach leichten Regen ausschaut. Achte nicht nur auf die Mode, denn die ist recht egal. Die Sachen müssen richtig sitzen, da ist wichtiger.

Ich hab für diese Zwecke eine Kevlar Jeans Und Nubuk Lederjacke von Highway 1 (louis.de)

Wichtig ist vor allem dass du immer komplett fährst. Also auch mit rückenprotektor, knöchelhohe Schuhe und Handschuhe.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Hallo,

warum soll die Schutzkleidung nicht so teuer sein? Lieber mal keinen Sportauspuff kaufen, aber dafür ne richtige Schutzkleidung, davon hängt dein Leben ab!

LG

Was möchtest Du wissen?