Hallo ich habe eine Frage zum Tod im Islam?

7 Antworten

Christ ist nicht gleich Christ. Wenn deine Mutter bekehrt ist, dann wirst du sie wohl nicht mehr wieder sehen, denn Christen kommen nicht in die Hölle.

Apg 16 31 Sie aber sprachen: Glaube an den Herrn Jesus, und du wirst errettet werden, du und dein Haus.

ER allein ist der Weg -> Johannes 14 6Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben;

lg

Also genau weiß ich das nicht,  aber ich glaube Brüder sehen ihre  Brüder nicht mehr (vielleicht auch Schwestern ihre Schwestern nicht).

Was du aber einfach mal bedenken musst:

Falls du ins Paradies kommst, glaubst du dass du dann unglücklich sein wirst?

schon alleine deswegen mach dir kein zu schlechtem Gedanken.  Versuch deine Mama nur auf den richtigen Weg zu bringen aber mit Liebe.

Beschäftige dich selbst mehr mit dem Islam und alles was du faszinierendes findest erzähl es ihr, jedoch in Ruhe und Frieden und wenn sie dann sagt dass sie das nicht glaubt oder sonst was, dann werde nicht wütend sondern versuch es weiter mit Ruhe und Frieden.

Zu dem Thema wer in die Hölle und wer in den Himmel kommt:

Das weiß nur der Gerechte! 

Und weiß das alle Taten gewogen werden!

Und sie glaubt ja an den Allmächtigen! 

Alles Liebe :-)

Wir Menschen wissen nicht, was nach dem Tod sein wird. Wir wissen nur, daß uns (falls wir nicht verbrannt werden) die Würmer fressen. Das ist kein schöner Gedanke, aber eine Tatsache. 

Und dem Tod ist es gleich, ob deine Mutter Christin war oder Muslima.

Und wenn es einen gütigen und barmherzigen Gott gibt, wird er sicher keinen Unterschied machen zwischen Menschen, die verschiedenen Glaubens sind.

Gruß, earnest

Also die Christen sagen du kommst in die Hölle weil du kein Christ bist. Oder sündigst. Die Christen sagen aber auch dass Gott alle Sünden vergibt. Und wem vergeben wurde der kommt in den Himmel.

Die Christen sagen dass sie die wahre Religion sind. Alle anderen Religionen behaupten ebenfalls die einzig richtige zu sein. Merkste was? :D

Wenigstens wird deine Mutter in der Hölle nicht sterben, denn man muss ja ewig leiden, und wer tot ist leidet nicht ^^

Ich will aber nicht das sie leidet und werde ich sie nun wiedersehen wenn sie in der Hölle ist und ich im Himmel?

0
@LoveStyleLife

Sie kommt bestimmt in den Himmel, Gott vergibt alle Sünden, und wer keine Sünden hat der kommt bekanntlich in den Himmel ^^

0

Definitiv wird Dir das wohl kein Mensch beantworten können, da nur Allah entscheidet, wer ins Paradies eingeht...

.. aber gemäß Islam ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Christen nicht ins islamische  Paradies gelangen können.

wie schon saidJ erklärte, gibt es im islamischen Paradies keine schlechten Gefühle...  also  wirst Du dann auch keine Trauer für Deine Mutter empfinden.. keine Angst, kein Leid... vermutlich auch kein Mitleid mit denen in der Hölle

Zudem weißt Du nicht, ob Deine Mutter nicht  noch kurz vor ihrem Tod doch die Shahada spricht.....

_____________________________________________________________

Ergänzend:

Im Christentum heißt es, im 1.Kor. 14:

Denn der ungläubige Mann ist durch die Frau geheiligt und die ungläubige Frau ist durch ihren gläubigen Mann geheiligt

Gibt es nichts Vergleichbares im Islam ?

Also mir ist nichts bekannt, aber evtl. gibt es von irgendeinem Gelehrten eine entsprechende Auslegung.. die Dich  trösten könnte...

btw:

Beängstigend finde ich dann doch die Regelung, dass ein muslimischer Mann überhaupt eine Jüdin oder Christin heiraten darf... 

....wenn ihm doch klar sein muss, dass sie NICHT ins Paradies kommen wird, und die Kinder eine Mutter haben werden, die in der Hölle schmort....

Also:

WENN es tatsächlich laut Islam so ist, dann ist es halt so... 

....aber mein "Inneres" sträubt sich dagegen, und ich bedauere  dann die Kinder aus solchen Ehen, aber auch den Mann....und frage wirklich, warum Allah so ein vorprogrammiertes "Unglück" überhaupt erlaubt hat..... ?

Was möchtest Du wissen?