Sind tragende Wände im Haus zwangsläufig immer mit der Außenwand verbunden/ verankert?

2 Antworten

Nein! Es gibt freisstehend tragen Innenwände bis runter zur Größe eines Stützpfeilers in Gebäuden. Denken Sie einfach an Hallen artioge Gebäude, wie z.b. Kirchen. Nimmt man da einen Pfeiler weg, könnte das Gebäude einstürzen; ähnlich wäre dies bei Häusern mit innernen Tragwandelementen..

Es kommt auch vor, dass eine tragende Innenwand nicht mit den Aussenwänden verbunden ist und nur als Scheibe frei steht. Meist geht dann aber auch ein Ringanker oben drüber und der ist dann mit den Aussenwänden verbunden.

Also am besten mal die decke etwas genauer berachen und schaun was sich da so verbirgt. das Haus ist von 1950....gab es da auch schon Ringverankerungen?

0
@bullimaus

Sowas gab es in verschiedenen Variationen. Ich denke aber nicht, dass damals schon dieser über tragenden Innenwände betoniert war.

0

Was möchtest Du wissen?