Hallo, Ich habe gestern pfaff creative 1.5gekauft, aber nach jedem Versuch zu nähen oder sticken bricht die Nadel ab.weisst jemand was ich dagegen tun kann?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

 Falsche Stichwahl eingestellt?

Nadelposition falsch eingestellt? 

Falsches Füsschen drin? 

Falsche Stichplatte drin?

Falsch eingefädelt?

 Irgendwo klemmt der Faden?

Der Greifer ist nicht richtig drin? 

Frag beim Händler nach und lass nicht ständig eine Nadel krachen, das ruiniert die Maschine. Drehe nur vorsichtig mit dem Handrad.

Wenn es nicht geht abbrechen, nicht die Nadel, die Nähversuche..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du schon beim Händler nachgefragt und es ist noch unbeantwortet, ob der Händler in Deinem Beisein probegenäht hat. SCHNUPPI hat ansonsten alle Fehlerquellen aufgeführt. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist die Maschine neu oder gebraucht?

Wurde die Maschine vorher (nach dem Versand) probegenäht?

Hast du eine Einweisung erhalten?

Hast du sie richtig eingefädelt?

Spule richtig eingesetzt?

Nadel richtig eingesetzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matureli
22.11.2016, 10:43

Es ist neu und probe wollte ich zu hause nähen. Die Spule habe ich nach der Anleitung eigesezt und auch Einfädelung war nach der Anleitung.

0

Vielleicht ziehst du zu sehr am Stoff?

Zum Sticken muss man eine ruhige Hand haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matureli
23.11.2016, 09:51

Stoff ist im extra Rahmen und ich muss nur auf Start drücken, oder meinst du dass ich es in Rahmen zu gespannt habe. Ich probiere dann es auch heute Abend aus.

Vielen Dank

0

Was möchtest Du wissen?