Mir ist eine Nadel in die Nähmaschine gefallen. Was nun?

2 Antworten

Und wenn du die NähMa einfach mit offenem Spulenfach ein bisschen kippst? Ansonsten würd ich die Nadel dalassen wo sie ist glaub ich wenn die nicht stört.

also an alle, die auch dieses problem haben, es gibt im internet nirgends eine antwort dorauf, bis jetzt. man muss die maschine drehen und kippen und ein wenig schütteln, um herauszufinden, ob die irgendwo an der spule steckt oder ob sie unten drin liegt. wenn sie hin und herrolt, dann macht es nix, aber wenn nicht, dann zum händler gehen. meine ist wieder rausgefallen.

Alte Nähmaschine defekt? (Viktoria)

Hallo (:

Ich wollte neulich mal mit den Nähen wieder etwas anfangen. Wir hatten schon eine alte Viktoria Maschine noch unten stehen. Die ersten 5cm von einen kleinen Nähkissen waren perfekt! Doch dann... Ja dann verhackte sich der Oberfaden in der Spule. Als ich diese wieder befreit hatte, steckte die Nadel in der Spule fest. Ich musste fast die ganze Nähmaschine auseinander nehmen, um die Nadel heraus zu bekommen.

Die Nadel ist noch schön spitz & ganz gerade. Das einzige dauerhafte Problem ist, dass sich der Oberfaden immer in/hinter der Spule verfängt & somit den Unterfaden nicht hoch holen kann. Ich habe sie schon gereinigt, weiß aber leider keinen Rat mehr....

An was könnte das liegen? & wie könnte ich es beheben? Die Nähmaschine ist einfach zu schade, um sie wegzuwerfen!

Vielen Dank schon mal im Vor raus. (:

...zur Frage

Oberfaden reißt beim Nähen - was tun?

Hallo! Ich weiß dass die Frage hier und anderswo schon gestellt wurde, allerdings habe ich die Tipps alle schon gestern befolgt:

  • Faden gewechselt (oben, 3x aus verschiedenen Sets)
  • Spule rausgenommen
  • Flusen beseitigt
  • Spannung verringert und verstärkt ...ich weiß nicht weiter

Ich kann beim ZickZack oder - - - - - - - meist einiges nähen (reißt aber auch), stelle ich etwas anderes ein, reißt der Faden sofort. Die Machine hat viele tolle Einstellungen, allerdings kann ich die gar nicht nutzen. Habe sie gestern gekauft, also kann auch noch nichts abgenutzt sein. Als blutiger Anfänger weiß ich aber nicht, was ich falsch mache.

Es handelt sich um diese Maschine http://www.lidl.de/de/Grenzenlos-kreativ-ab-29-09-/SILVERCREST-Freiarm-Naehmaschine-33-A1

Hat jemand noch eine Idee? Bitte beim Antworten möglichst auf Fachwörter verzichten, habe gestern das erste Mal genäht ;) Vielen Dank!

Liebe Grüße Nagerle

...zur Frage

Nähmaschine Pfaff select 3.0 Problem: Spule bleibt stecken.

Oberfaden und Unterfaden sind korrekt eingefädelt, doch wenn ich nähen will bleibt die Spule mit dem Unterfaden stecken.

Bin für jede Hilfe dankbar!

...zur Frage

Nähmaschine ist laut?

Hallo,
Leider Gottes sind mir vor einiger Zeit zwei Nadeln meiner Nähmaschine (alte Singer 7102)  beim wechseln in die Maschine gefallen. Ich habe sie nicht entdeckt und da alles wie immer war, habe ich mich nicht weiter mit beschäftigt. Gestern habe ich wieder genäht. Dabei ist mir aufgefallen, dass sich die Maschine anders anhört als sonst. Die war lauter und hat "vibriert". Da ich Maschine per Zufall auf dem Dachboden entdeckt habe und absoluter Anfänger bin, was nähen angeht, weiß ich nicht, was meiner Maschine fehlt. Ich habe nach dem Nadel- Unglück bereits ein weiteres mal genäht, wo sie sich ganz normal angehört hat. Geölt habe ich sie vor de ersten Benutzung.

Kann das vibrieren und lauter sein mit den Nadeln zu tun haben, die dich eventuell verschoben haben oder ähnliches? Die sind in dieses Loch unter der Nadel gefallen.
Wie bekomme ich die Nadeln wieder aus der Maschine? Und weiß jemand, was für die seltsamen Geräusche sonst der Grund sein kann?

...zur Frage

Pfaff nähmaschine 296 transportiert nicht?

Die nadel geht noch und runter, aber der stoff bewegt sich nicht. Was tun?

...zur Frage

Nähmaschine, Nadel zu weit vorne, geht nicht mehr ins Loch. Was tun?

Hallo! Ich habe eine Pfaff Nähmaschine, und auf einmal geht die Nadel nicht mehr ins Loch. Sie ist bisschen zu weit vorne. Was kann man tun???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?