Keine oberfadenspannung bei Pfaff Nähmaschine?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Spannung auf den Ober- Faden kommt erst, wenn das Füßchen unten ist. Solange das Füßchen oben ist, lässt sich der Faden ganz leicht durch die Maschine ziehen. Einstellen kannst Du die Spannung erst nach diversen Nähproben. Mach oben und unten jeweils eine andere Farbe rein und näh auch Zewa, da lässt sich bei Geradstich und Zick Zack alles bestens einstellen. Ferner nimmt das Zewa Staub und Ölreste gleich mit auf ohne später Nähgut zu verunreinigen. Auch ist das Material weich und doch fest genug um Unregelmäßigkeiten zu erkennen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zaba2002
09.05.2016, 07:38

Danke☺️

0

Ist der Faden wirklich in der Fadenspannung? Klemmt eventuell ein anderer Faden noch in der Spannung?

Wenn nicht, ruf mal vei deinem Händler an und frage, was es noch sein könnte oder ob er sich das Teil schnell anschauen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zaba2002
09.05.2016, 07:38

Ja ist alles korrekt eingefädelt aber danke😊

0

Was möchtest Du wissen?