Häkeln zur Geburt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

da babys recht früh beginnen, alles in den mund zu stecken, würde ich aus hygienischen gründen nur ein paar teile als "spielzeug" anfertigen.

zum beispiel kannst du eine rassel in einem gehäkelten pilz unterbringen. die füllwatte durch stoffstücke ersetzen.

oder ein greifbilderbuch - wenn du dir so viel arbeit machen willst.

als material für solche dinge eignet sich schachenmayr catania - baumwolle, 60 grad waschmaschinenfest, speichel- und schweissecht. ausserdem gut zu verarbeiten.

ansonsten würde ich eher so richtung schühchen in verschiedenen grössen gehen. auch mützchen werden immer gebraucht.

ein highlight wäre sicher eine schöne bunte krabbeldecke.

da gibt es eine brauchbare anleitung für wirklich hübsche schühchen:

http://stress-stricken.blogspot.ch/2014/09/baby-chucks-hakel-und-strickanleitung.html

vielleicht machst du ein paar unterschiedlich grosse paare für das baby - und für die mama ebenfalls welche - dann haben sie partnerlook.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Facebook hast, schau nach Häkelgruppen. Sonst gibt es sehr schöne Kaufanleitungen bei "Crazy Patterns".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bojana
04.08.2016, 15:18

Crazy Patterns hat aber auch kostenfreie Angebote... Auf jeden Fall eine gute Seite.

1

Also mein kleiner Bruder kommt im Oktober und ich habe ihm eine Mütze gehäkelt :D Nur halt in blau ;-)

Das Tutorial:  

LG Janerico

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Janerico
20.08.2016, 21:11

Alternativ kannst du auch einfach bei Youtube eingeben: "Baby Mütze häkeln".

So habe ich das gefunden :D

0

Was möchtest Du wissen?