"Auf der anderen Seite der Anschlagreihe" - Häkeln?

7 Antworten

deine fragestellung ist etwas ungenau.

aber normalerweise heisst es genau das. du fängst ohne zu wenden wieder rechts an und häkelst dich nach links vor.

wäre schön, wenn du in einer antwort ein foto vom relevanten teil der anleitung und vielleicht ein bild vom fertigen häkelteil hochladen könntest.

was soll es überhaupt werden - und warum sprichst du von "runden", wenn du doch reihen häkelst?

wenn es sich um eine schuhsohle handelt, drehst du die arbeit so, dass die unbehäkelte seite jetzt nach oben zeigt und häkelst unten ebenfalls feste maschen. ist bei babyschühchen oder gehäkelten converse jedenfalls so.

Ja, in die andere Seite der Luftmaschenkette! Du haekelst quasi rund und es ist sofort unten zu.

Dann am Ende, ziehst du den Faden durch die 1. feste Masche.
Machst 1 Luftmasche als 1. Masche für die nächste Reihe. Diese ersetzt die 1. feste Masche der Reihe.
Musst überlegen ob du Runden weiter so rund haekelst, oder jeder 2. Reihe andersrum. Das sieht verschieden aus. Steht aber in der Anleitung wohl drin.

Wird das ne Tasche?

Du arbeitest in den Luftmaschen weiter. Dann hast du die Luftmaschen quasi in der mitte und drüber und drunter feste Maschen. Das macht man, wenn es dann in Runden weiter geht.

Schaut dann ungefähr so aus:

FFFFFFFFFF
FLLLLLLLLF
FFFFFFFFFF

Häkeln - Gegenüberliegende Seite

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage: Was bedeutet "in die letzte Luftmasche 4 feste Maschen auf der gegenüberliegenden Seite" häkeln. Ich verstehe nicht was "gegenüberliegende Seite" bedeutet, da ich keinen Fadenring habe, sondern ganz normal mit Luftmaschen begonnen habe. Kann mir jemand von Euch weiterhelfen? Muss ich die Arbeit irgendwie drehen oder wenden?

Vielen Dank!

...zur Frage

Boshi Tasche häkeln

Mich hat das Häkelfieber gepackt! Möchte gerne eine Boshi Tasche häkeln komme aber irgendwie nur bis zur 4.Reihe dann ist bei mir ein großes Fragezeichen. Wird diese Tasche (Nakama) Reihe für Reihe gehäkelt und erst zum Schluß zusammen- genäht oder wird über Runden zusammen gehäkelt ? Kann ich mir aber nicht so richtig vorstellen, weil die Tasche nicht rund sondern eckig werden sollte. Zudem werden dann aber doch zuwenig Maschen (36 St.) angeschlagen. Habe mit der Beschreibung vom Buch Schwierigkeiten, kann mir da jemand von Euch weiter helfen??? Liebe Grüße von der (auf der Leitung stehenden????) Wally

...zur Frage

Rock häkeln - Stimmt meine Idee?

Ich (w 18) habe bisjetzt 2 Mützen, ein Herz und einen Loop erfolgreich gehäkelt. Nun würde ich mir gerne einen Rock häkeln. Ich dachte mir ich schlage erstmal einige Luftmaschen an, bis ich sie um meine Taille legen kann. Dann verbinde ich die Luftmaschen mit einer Kettmasche und häkel einfach Runde für Runde solange, bis ich meine gewünschte Länge erreicht habe. Kann das so funktioneren? Also bekomme ich so einen gescheiten Rock hin?

LG

...zur Frage

Verständnisproblem beim Runden häkeln

Ich habe eine Häkel-Anleitung, welche so beginnt:

  1. 5 Maschen in einem Magic Ring, Kettmasche in erste Masche der Runde (5)
  2. 1 Luftmasche, 2 feste Maschen in jede Masche, Kettmasche in erste Masche der Runde (10)

Irgendwie verstehe ich nicht, wie da gezählt wird. Bei der ersten Runde kommen bei mir 6 Maschen raus und nicht 5 und ich weiß nicht wie ich dann bei der 2. Runde weiter machen soll. Kommt in die Kettmasche der 1. Runde auch 2 feste Maschen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?