Haben Tiere auch ihre Periode?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein - entgegen weitverbreiter Falschmeinung gibt es das nur bei Primaten. Also den Affen, zu denen auch die Menschen gehören.

Bei anderen weiblichen Säugetieren gibt es zwar ebenfalls zyklische Veränderungen an den weiblichen Geschlechtsorganen, die Gebärmutterschleimhaut wird jedoch nur um-, nicht aber abgebaut, und es tritt demzufolge keine Menstruationsblutung auf. Daher wird für diese Vorgänge der Begriff Sexualzyklus verwendet.

Quelle:Wikipedia

Die Läufigkeitsblutung bei Hündinnen ist daher ganz was anderes und andere Tiere haben keine Blutungen.

doch Affen, Ratten, Mäuse, Kaninchen, Kuh, Katzen etc. etc.

0
@Spaindo

Alles außer Affen ist falsch! Wieso behauptet jeder immer solchen Schwachsinn?!

0

Säugetier glaube ich alle. Aber bei manchen galub ich ist es anders als bei und Mädchen. Also Hunde bluten nur alle 6 Monate. Ich galub für nen paar Wochen oder so. Lg Lena

Ja, abr nicht so wie die Menschen. Da nennt es sich auch eher Rolligkeit . Bei Hunden zum Beispiel. Und bei Tieren äußert es sichn nichtso wie bei Menschen.,

ach nein? wie äußert sich denn die Periode bei Tieren? bluten tuen sie genauso, aber sie benutzen keine Tampons........

0
@Spaindo

Die Läufigkeitsblutung der Hunde ist keine Periode und andere Tiere haben keine Blutung!

0

und wie oft haben sie die?

0
@Nordseefan

alle weiblichen "höheren" Säugetiere haben Blutungen

Bei den Primaten wie Affen und Menschen und den Mäusen und Ratten ist der weibliche sexuelle Zyklus während des ganzen Jahres aktiv. Bei den anderen Säugetieren wie z.B. Kühen und Schafen wird der Zyklus meist nur innerhalb einer bestimmten Jahreszeit (Läufigkeit) aktiviert. Weibliche Hunde besitzen zwei jährlich Brutzeiten.

0
@Spaindo

Die haben alle keine Blutungen, außer den Primaten! Du verwechselst die Begriffe!

0

Na dann google mal Läufigkeit bei hunden, Rolligkeit bei katzen und Rosse bei pferden!

Im Unterschied zum Menschen "bluten" viele weibliche Tierarten aber NICHT (Hunde ja), weil ihr Organismus vorhandenes resorbiert!

Stell dir mal eine Wildpferdeart (zB Zebra) vor, das alle Monate bluten qwürde...ein Fest für jeden Räuber, der so plakativ mitbekommt, dass das Tier gerade leicht beeinträchtig ist udn leichter erlegbar ist!

Was noch ein unterschied ist: Die Häufigkeit der Paarungsbereitschaft! Viele Tierarten sind es nur zu bestimtmen zeiten im Jahr, auch das kann man googeln.

Eine Periode im eigentlichen Sinn gibt es bei anderen Säugetieren, außer Affen, nicht.

0

Ja, Hündinnen werden ja läufig, das ist nichts anderes. Nur ein anderer Rhythmus halt.

Und was auf Hündinnen zutrifft gilt natürlich auch für andere Tierarten.

Das ist nicht das Gleiche wie die Periode bei Frauen!

0
@leni1mt

Nein verdammt! Informier dich gefälligst richtig und behaupte nicht stur irgendwas, worüber du nix weißt!

0