Habe ich Hirsutismus? (zu starke Körperbehaarung) BITTE BITTE HELFT MIR!

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nach Deiner Schilderung ist es kein Hirsutismus, was auch keine Beinbruch wäre, denn es gäbe Behandlungsmöglichkeiten. Lass Dich doch nicht vom offenbar immer weiter um sich greifenden Enthaarungswahn mit dem Ziel einer haarlosen Frau verrückt machen. Steh zu Deinem Körper, sei selbstbewusst und stark. Es gibt bedeutend wichtigere Dinge im Leben als die Körperbehaarung. Entscheidend ist doch, was hinter oder unter der Haut steckt, vor allem im Kopf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunshinelady92
21.05.2012, 19:49

Danke für deine Antwort, die gibt mir wieder Mut =) und ich denke auch du hast Recht damit, es gibt wirklich wichtigere Sachen im Leben =) Liebe Grüsse

0
Kommentar von Hall77
20.03.2017, 10:34

Jemand der mal Ahnung hat, Cuxland. Habe da auch immer Puls, wenns um den sch..ss Rasurwhan geht. Danke und Gruß@ll

1

Das ist kein Hirsutismus. Geschickter ist die Haarentfernung per Warmwachs - oder per Epilady. Das Rasieren bewirkt nur, dass die - gerade - abgeschnittenen Haare nun noch härter wirken. Beim Wachsen bzw. Epilieren wird das Haar ausgerupft und eine Wachstumspause eingeleitet. Das nachwachsende Haar hat eine ganz dünne Spitze und wirkt weicher. Und es lässt sich leichter entfernen - wieder mit Haarwachs oder Epilierer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunshinelady92
26.03.2012, 19:52

Danke für deine Antwort....Ich werds mal versuchen, aber ich hab immer noch das Problem mit meinem Bauch =( dort kann ich schlecht wachsen, hab ich schon mal probiert aber das sah danach voll schlimm aus, man sah überall rote Punkte =(

Aber gut zu wissen, das ich kein Hirsutismus habe, das beruhigt mich =)

LG

0
Kommentar von IRENEBOA
26.03.2012, 19:53

Bei den Härchen um die Brustwarzen kannst du eine Pinzette verwenden. Am Bauch würde ich es mit Warmwachs versuchen. Überhaupt gehe doch mal zu 'Wax in the City', sofern es das in deiner Stadt gibt, oder zu einem Enthaarungsstudio, gerade auch beim ersten Mal. Gefällt dir das Ergebnis, kannst du zuhause mit dem Epiliergerät immer mal wieder 'nachmähen'. Für die Wachsbehandlung müssen die Haare allerdings etwa 5 mm lang sein (ruf an und frag nach). Und klar, so eine Behandlung solltest du nicht einen Tag vorm Urlaub machen - deine Haut wird gereizt sein und sollte nicht direkt unter die Sonne. Ruhig also 3 Tage Vorlauf einplanen.

Die roten Punkte sind normal - du hast halt empfindliche Haut. Die Punkte entstehen dort, wo die Haare ausgerupft wurden. Die sind nach 2 Tagen auch wieder futsch.

0

alsoooo ... ich hab sugaring hinter mir. ist jetzt 11 tage her - der erfolg ist wirklich erstaunlich. viel viel besser als beim normalen waxing - egal ob heiß oder kalt!! bis heute keine haare nachgewachsen.

schmerzhaft war es an einigen stellen schon sehr, bes. unter achseln und intimbereich, aber die dame sagte mir, dass das völlig normal ist, wenn man sich vorher immer rasiert hat, da die wurzeln dann sehr hart sind. und dass das sich dann aber legt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo habe eben zufällig deine frage gelesen, hast du schon mal von sugaring gehört oder gelesen? google das mal!
die meisten sind begeistert und ich werde es am donnerstag das erste mal ausprobieren. die härchen sollen angeblich immer weniger werden. und es soll nicht schmerzhaft sein und sehr schonend und bei tattoos macht das auch nichts. bin schon gespannt und kann dir dann ja berichten, falls es dich interessiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunshinelady92
21.05.2012, 19:47

Nein hab noch nichts davon gehört, danke aber für den Tipp, werde es mal googlen...=) ja würde mich sehr interessieren, wäre cool wenn du mir dann berichten könntest wie es so ist....Ich danke dir :-)

0

da helfen Wachsstreifen zur Enthaarung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schonmal mit Wachs versucht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass Dir eine antiandrogene Pille geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lad mal ein Foto hoch!! Bist du eine Frau oder ein Mann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunshinelady92
26.03.2012, 19:46

Ich bin eine Frau =) sorry habe auf die Schnelle kein Foto kann aber später eines hochladen =)

LG

0

hast du inzwischen eine lösung gefunden?? würde mich echt interessieren da die frage älter ist
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?