Habe ich die Waschmaschine kaputt gemacht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, die Waschmaschine ist nicht kaputt. Nur das Waschergebnis könnte nicht wie gewünscht sein. Die Wäsche nicht sauber weil sie bei der Feinwäsche nicht so bewegt wird. Eine Waschmaschine muß nicht atmen, nur nach der Wäsche offen austrocknen damit sie nicht anfängt zu stinken.

Hallo blueberry111

Laut Anleitung können 1,5 kg Wäsche bei Feinwäsche geladen werden.

Diese Mengenbegrenzung ist nur erforderlich weil Feinwäsche viel mehr Platz braucht um besonders schonend gewaschen zu werden.

Wenn du "Normalwäsche" mit dem Feinwaschprogramm wäscht dann könnte es nur sein dass sie nicht richtig sauber wird.

Die Wärme kommt nur durch die Temperatur von 60°, du brauchst keine Angst zu haben dass dadurch die Maschine kaputt geworden ist.

Gruß HobbyTfz

Ehrlich gesagt verstehe ich die Frage nicht....Es ist doch völlig egal ob Du Fein - oder Vollwäsche einstellst und bei welcher Temperatur Du wäschst - Du kannst die Wäsche waschen wie Du willst.

Die verschiedenen Programme sind nur eine Empfehlung. Vollwäsche dauert länger, die Anzahl der Umdrehungen ist erhöht und sie schleudert schneller und länger, deshalb eignet sich dieses Programm nicht für empfindliche dünne Stoffe.

Ob Du Dich an diese Empfehlung hältst oder nicht, ist aber Deine Sache - die Maschine weiß nicht, ob Du Seidenblusen oder Frotteetücher hinein getan hast und eine Waschmaschine kann nicht kaputtgehen, nur weil Du ein Handtuch als Feinwäsche wäschst und auf 60 Grad einstellst - und natürlich wird die Maschine bei 60 Grad ziemlich warm.


blueberry1111 18.05.2016, 10:43

Naja, das habe ich dazugeschrieben, weil in unserer Anleitung steht, dass bei Pflegeleicht nur 1,5 kg empfohlen sind; sonst 2,5 kg; Und ich hab grad Angst dass das der Maschine zu schwer wurde und sie sich aus diesem Grund stark erhitzt haben könnte.

Also im Grunde möchte ich genau das Fragen, ob sie dadurch kaputt gehen kann wenn die Wäsche zu schwer wird.

0
dandy100 18.05.2016, 10:48
@blueberry1111

Du hast doch aber geschrieben, die Maschine wäre nur halbvoll gewesen, da kann sie doch durch ein einzelnes Handtuch nicht überladen gewesen sein

0
blueberry1111 18.05.2016, 11:15
@dandy100

Ja, aber es ist ein Frotteetuch; ich hab die Nasse Wäsche einmal gewogen und es waren knapp über 10 kilo...

0
dandy100 18.05.2016, 11:20
@blueberry1111

Ja natürlich ist nasse Wäsche 10 mal schwerer als trockene - bei der Angaben zur Beladungsmenge gilt aber selbstvertständlich das Gewicht im trockenen Zustand - oder meinst Du die Leute müssen vorher ihre Wäsche nass wiegen....?

Frotteetücher wiegen höchstens 400gr pro Quadratmeter

0

Nein, dadurch kann die Maschine nicht kaputt gehen.

Wieso die heiß wird, kann keiner mit einer Ferndiagnose feststellen. Dazu müsste man sich die ansehen.

Nein.

So was hält sie locker aus.

Was möchtest Du wissen?