Habe die Tiefkühl-Fertigkartoffelpuffer einen Tag (ca. 24 Stunden) draußen liegen gelassen - Jetzt haben sie eine bläuliche, dunkle Einfärbung - noch essbar?

4 Antworten

Ich sag mal so.. Kartoffelpuffer sollten eine solche Farbe eigentlich nicht haben.

Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass der Schimmel sich nach einer Nacht so weit ausbreitet.

Kann es sein, dass diese Puffer mit irgendetwas gefüllt sind? Müsste auf der Verpackung stehen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Seit Jahren leidenschaftlicher Hobbykoch

Das sieht natürlich nicht so prickelnd aus und eine Fernanalyse nur anhand der Bilder ist leider auch nicht möglich. Da die Kartoffelpuffer vor dem Einfrieren in heißem Fett zubereitet und dann üblicherweise hygienisch verpackt werden, sollten sie, sofern sie in der ungeöffneten Verpackung die 24 Stunden bei Raumtemperatur gelegen haben, mikrobiologisch nach wie vor einwandfrei sein. Wo keine Keime sind, kann sich auch in 24 Stunden in der Wärme nichts entwickeln. Für bläuliche Verfärbungen könnte eine Reaktion der Kartoffelstärke mit Iod verantwortlich sein. Das wäre denkbar, wenn die Kartoffelpuffer 24 Stunden unverpackt offen an der Umgebungsluft waren, wobei die Luft besonders in Meeresnähe relativ hohe Anteile an Iod enthalten kann.https://de.wikipedia.org/wiki/Iodprobe

Ein anderes Szenario ist ebenfalls denkbar. Wenn die verwendete Kartoffelsorte einen hohen Gehalt an Eisen aufweist oder die Puffer Eisenionen aus den Pfannen oder sonstigen Zubereitungsgeräten aufnehmen konnten, kann das zu einer Reaktion mit dem natürlichen Inhaltsstoff Chlorogensäure, einem Polyphenol, welches auch in der Kartoffel vorkommt, führen. Chlorogensäurekomplexe mit Eisen(III)-Ionen sind schwarz. https://de.wikipedia.org/wiki/Chlorogens%C3%A4ure

Weil die Bilder nur sehr begrenzt aussagefähig sind, lässt sich eine solide Empfehlung für die Verwendung nicht aussprechen. Ich würde die Kartoffelpuffer vermutlich kräftig in der Pfanne fertig braten, verkosten und dann entscheiden.

Ehm.... nope...
Es sei denn die sind mit was gefüllt. Net dass da Blaubeeren drin sind...


Kleosa 
Fragesteller
 13.10.2020, 23:21

nein ist roh und unverfeinert

0
Rumpelric  13.10.2020, 23:23
@Kleosa

Dann ist die Sache klar, weg damit und alles drum herum, wo die lagen gründlich sauber machen. Damit die Sporen weg sind. Hast Du sonst überall in der Küche.. Eigentlich erstaunlich, soviel Schimmel nach so kurzer Zeit.

1

Eingefrorene Sachen verderben sehr schnell wenn sie aufgetaut liegen bleiben. Also Finger weg da dort auch Eier drin sein werden können sich schnell Salmonellen verbreiten

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Beschäftige mich seit 40 Jahren mit Ernährung