haare waschen nach baden in SEE?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Sie sind vermutlich nicht unbedingt fettiger. Allerdings muss ich immer nur daran denken, wie viele Menschen regelmäßig in die Seen pinkeln, was dort an Abfall und sonstigem schwimmt, etc. – ich bin immer froh, wenn ich mich danach duschen kann.

Probiers mal aus. Du wirst sehen, dass die Haare sich nach einem Bad im See gar nicht schön anfühlen und nciht mehr liegen. Seewasser ist halt kein Leitungswasser und nicht so ganz sauber wie Leitungswasser. Es schwimmt ja jede Menge Leben darin herum, Kleinstlebewesen, die sich dann auf deinem Kopf befinden und die Ausscheidungen auch der größeren Wesen...

wenn der See sauber ist, musst du danach nicht unbedingt waschen. Kann gut sein, dass die Haare danach weicher sind und sich besser anfühlen, da Seewasser - im Gegensatz zu Leitungswasser - Kalkfrei und damit sehr weich ist.

Ist nur die Sache, ob dich der Geruch stört. Der verfliegt aber normalerweise. Tiere waschen sich ja danach auch nicht ;)

Yentl51 16.06.2011, 17:48

Tiere benutzen auch kein Shampoo ! Das Wasser ist zwar kalkfreier, hat dafür aber wesentlich mehr andere Bestandteile als Leitungswasser, die man eigentlich nicht so gern auf dem Kopf hat.

0
Grile 16.06.2011, 17:55
@Yentl51

Ein Mensch braucht normalerweise auch kein Shampoo, weil sich die Kopfhaut durchaus von selbst regulieren kann.

0
Yentl51 16.06.2011, 18:15
@Grile

Na , das möcht ich erleben... Du kannst ja mal ne Umfrage starten, bei wem das geklappt hat. Da wirst du garantiert außer dir keinen finden. Die kopfhaut kann sich nciht selbst von Schmutz und Fett reinigen, das ist völliger Blödsinn.

0

Ja, wasch deine Haare, ein See enthält kleine Bestandteile von Pflanzen und Tieren etc., die haben in deinem Haar nichts verloren.

Wenn der sauber war, ist das noch besser als Leitungswasser, weil das Wasser wahrscheinlich weicher ist.

Yentl51 16.06.2011, 17:50

Ja besonders weich durch das Pipi von Kindern und die Ausscheidungen von Fischen und anderem Getier.

0

Im See schwimmen ganz viele kleine Tierchen rum, die solltest du dir lieber rauswaschen.

Aufjedenfall einmal kurz unter die Dusche springen !!

ich würde dir im allgemeinen sowieso raten, jeden tag zu duschen und nich einmal in der woche im see. dann kann schonmal erst recht nich schief gehen. geh lieber zu hause duschen, is doch sowieso viel lässiger und du kanns dir zeit lassen... im see gibt es dazu sowas, das nennt sich algen, und das is das grüne zeugs, das du dir immer aus den haaren kämmen musst, das sieht echt sch..... aus. außerdem hausen in dem ökosystem see auch noch fische und andere ungeziefer, die kot und andere spurenelemente hinterlassen... mein tipp: shampoo besorgen und zuhause duschen!

lumineux 16.06.2011, 18:01

sorry aber bei soner antwort fühlt man sich gleich dummwas soll das?denkste ich wollte am see duschen?habe ich geschrieben ich dusche 1x die woche ?

NEIN es ging einzig und allein ums HAARE WASCHEN, da ich sie mir gestern zuletzt gewaschen habe.sowas grünes im see :o oooh neeeeiiin, noch nie gehört -.-es is mir klar, dass ich die haare bürste UND MICH NATÜRLICH DUSCHEwar nur die frage nach dem haare waschen >.

0
Drogba4 16.06.2011, 18:10
@lumineux

dann tut es mir leid, aber es kommt halt echt so rüber. ich würde deiner stelle trotzdem duschen. dann wirkst du frischer und siehst auch besser aus!

entschuldige, falls ich dich verletzt habe!

0
Yentl51 16.06.2011, 18:12

Spurenelemente im See ? Dann wärs ja regelrecht gesund....Nach Mahlzeit, ich glaube, Du hast keine Ahnung, was Du da schreibst.

0
Drogba4 16.06.2011, 18:25
@Yentl51

ich habe dort in klein wenig vom thema abgeschweift, ich meinte einfach nur simpel spuren! besserwisser! -.-

0

wasch sie beim duschen mit!!! -- kann ja wohl kein grosser aufwand sein!

lumineux 16.06.2011, 17:48

aufwand nee^^aber nötig? weil erst gestern gewaschen und so^^

0

Ich würde sie lieber waschen!

Sicher ist sicher (;

Ich würde sie waschen.

Was möchtest Du wissen?