Das kann man nicht mit Zahlen beantworten, weil es darauf ankommt, welche Musik gemacht wird und welche Austattung vorhanden ist. Es gibt Leute, die zu zweit erfolgreich Musik machen mit nem Keyboard und ner Gitarre, es gibt Riesenbands...... wir sind: 1 Drummer, 1 keyboarder, 1 Rhythmusgitarisst, 1 Solo-E-Gitarrist, 1 Bassist, 1 Sängerin, 1 Chorsängerin. Wir machen handgemachte Musik ohne Aufnahmen einzuspielen.

...zur Antwort

Jeder Gegenstand, jeder Zustand, jedes Lebewesen, vor das/den man ein der, die oder das setzen kann, wird groß geschrieben. Es handelt sich hier um die Liebe....

...zur Antwort

Früher hat man empfohlen, max. 2 Eier pro Woche zu essen, wegen des Cholesterins. Heute weiß man, dass das nicht stimmt. Im Prinzip kannst Du so viele Eier essen, wie Du magst. Aber schlank bleiben wirst Du dann nicht.

...zur Antwort

Auszug aus dem Internet:

wissen.de Artikel

Woher kommt der Döner?

Die Herkunft des beliebten Imbisses ist nicht eindeutig zu klären.

Gerüchten zufolge entstand er bereits im 17. Jahrhundert.Nach anderen Informationen ist die nordtürkische Stadt Kastamonu dieGeburtsstätte des Döner Kebab. Vor rund 160 Jahren kombinierte vermutlichein findiger Koch oder eine Köchin gegrilltes Hackfleisch vom Rind oderLamm mit einer gebackenen Teigtasche - fertig war der erste Döner.Seitdem verfeinerten türkische Köche das Rezept, indem sie dem Dönerverschiedene Saucen und Salat hinzufügten.

Einzug in Deutschland hielt die Grillspezialität vor knappdreißig Jahren: Das erste Kebabhaus wurde 1973 in Hamburg eröffnet.Ab Anfang der 90er und seit dem Vormarsch des Fastfood ist der DönerKebab zu einer ernsthaften Konkurrenz für Pommes Frites, Currywurst undCo. geworden.

...zur Antwort

Ich denke, das kennen viele Menschen. Es wäre einen Versuch wert, Vitamin D einzunehmen, oder Wechselduschen morgens. In der Schule hatte ich das auch oft, auch heute bei der Arbeit habe ich das manchmal. Vitamin D hilft mir.


...zur Antwort

Das große Problem ist nicht der Zellstoff, der wir kann mit ausgeschieden werden. Aber der Faden könnte zum Problem werden. Ich fürchte, da kann Dir nun wirklich nur der Tierarzt helfen. Ich würde den Tierarztnotdienst anrufen.


...zur Antwort

Weil der Mensch ein Allesfresser ist. Wer Tierschützer ist und nicht auf Fleisch verzichten kann/möchte, achtet in der Regel wenigstens darauf, sein Fleisch aus nichtquälerischer Tierhaltung/Schlachtung zu beziehen.

...zur Antwort

Wieso passt der Tampon nicht ganz rein?

Hey! Ich (15) habe bei meiner letzten Periode Tampons benutzt. Ich hatte keine Probleme damit und jetzt möchte ich wieder welche benutzen, aber es klappt nicht mehr! Ich habe meine Periode seit gestern und die Blutung ist normal, nicht zu schwach. Ich benutze die o.b. mini silk touch. Ich habe gestern 2x versucht einen Tampon einzuführen, und ich hatte immer dasselbe Problem. Ich war entspannt und habe verschiedene Stellungen ausprobiert (Hocke, ein Bein auf Wannenrand aufgestellt, ...) aber er ging nie ganz rein, ich habe auch öfter versucht die Richtung zu wechseln. Naja, so gesehen war er drin, aber der Scheideneingang konnte sich nicht schließen weil der Tampon eben genau dort fest steckte, er war aber nicht draußen. Ich habe es mit einem Spiegel versucht, war wirklich entspannt und habe mich dabei abgelenkt indem ich die Aufschrift auf den Shampooflaschen gelesen habe. Aber er geht nicht weiter rein, raus auch nicht. Es tut einfach nur weh und es sticht und brennt. Da es sehr schmerzhaft war ihn weiter einzuführen oder rauszuziehen, musste ich es so lassen bis er sich einigermaßen mit Blut vollgesogen hat. Ich hatte das Gefühl, ala würde meine Scheide es als Fremdkörper sehen und versuchen es herauszudrücken... Es war wirklich schmerzhaft! Wieso klappt es jetzt nicht mehr? Ich möchte keine Binden mehr benutzen, weil ich mich damit unwohl fühle (habe seit 3 Jahren meine Periode) habt ihr Tipps für mich? Was soll ich machen, damit es wieder klappt?

...zur Frage

Uff, ist leider ein bekanntes Problem. Manchmal ist es innen glitschig genug, manchmal nicht. Dafür gibts kein Rezept. Mir blieb auch nix anderes übrig, als auf Binden umzusteigen.

...zur Antwort

Mittlerweile scheint es bei DHL üblich zu sein, keine Benachrichtigungen mehr in den Briefkasten zu werfen. Du kannst nur den Versender informieren. Gib dort doch auch die Adresse Deiner Arbeitsstelle an oder benachrichtige sie, dass auch bei Nachbarn xy abgegeben werden kann. Man wird Dich zunächst um etwas Geduld bitten und selbst den Stand der Zustellung erfragen. Sollte sich da nichts tun, bekommst Du in der Regel irgendwann Ersatz. Wenn Du nicht warten willst, ruf bei DHL an und mach mit denen fernmündlich etwas aus.

...zur Antwort