Haare nach waschen wieder fettig!?

10 Antworten

Vill  wäscht du sie zu oft? Wenn man sich jeden Tag die Haare wäscht werden sie um so schneller fettig, oder du machst eine Nacht lang Olivenöl rein das hilft gegen das austrocknen und die haare werden nicht so schnell fettig weil die Kopfhaut genug fett hatte und dadurch nicht mehr so viel produzieren muss:) 

Gegen das austrocknen hilft auch: Eier, Joghurt, Kamillentee &' Ätherische Öle 

Oder es liegt an dem Shampoo in dennen aus den Läden sind so viel Zusatzstoffe drinnen das sie dir eigentlich mehr schaden als helfen.. Am besten nimmst du ein Naturprodukt ohne Zusatzstoffe.

Viel Glück:)

Das kann daran liegen, dass du deine Haare zu oft gewaschen hast. Jeder zweite bis dritte Tag ist ausreichend. Deine Haare enthalten nämlich natürliche Öle die benötigt werden. Wäschst du diese zu Oft aus, produziert der Körper auch einfach mehr davon.

Das kann daran liegen, dass du zu oft wäscht. Oder zu heiß föhnst. Die Haare werden damit über Gebühr beansprucht und neigen zu schnellerem Fetten. 

Ich habe mich daran gewöhnt, meine Haare nur einmal in der Woche zu waschen. Und sie danken es mir. 

Was möchtest Du wissen?