Welches Shampoo? Fettiger Ansatz, sehr trockene Spitzen. Täglich waschen?

6 Antworten

Ich denke ,daß Du einfach schon zu viele unterschiedliche Shampoos udgl.benutzt hast ,so daß die Haare schon völlig irritiert sind  und das einzelne Produkt seine Wirkung nicht zur Geltung kommen läßt.

Das haar braucht zunächst mal etwas Ruhe.

Allerdings den Spliss auf alle Fälle abschneiden.

es wäre gut, wenn du deine Haare vom spliss befreist, bevor er sich Hochfrisst und die ganzen Haare zerstört.. versuch deine Haare nicht jeden Tag zu waschen, das trocknet deine Kopfhaut aus.. mach das am besten in den Ferien da musst du nicht zur Schule arbeit etc. :) einfach mal zwei drei Tage nicht waschen und das mal so eine bus zwei Wochen ausprobieren, bis es sich eingependelt hat!:) Liebe Grüße und viel Erfolg <3 ricarda :)

Hi. fettige HArre das kenen ich auch leide aber nicht so darunter wie du. Aber um fettige Harre in den Griff zu kriegen musst du von den Schampoos weg, den die haben Stoffe die wirklich nicht ganz ohne sind und das ist leider kein Witz (sind teilweise Krbeserregende Stoffe drin) die HAmmerstoffe sind es die das Fett eine zeitlang auswaschen - nein sie stoppen nur die normale Produkrtion deshalb leiber Finger weg.

Es gibt bessere Alternativen - nimm Kernseife, mach die Haare vorher nass, dann die Seife ziwschen den Fingern mit Wasser anlösen und in die Haare verteilen. Danach ca. 20 Min.einwirken lassen und alles auswaschen. Dioe Kernbsefe löst die Fewttanteile auf der Haut natürlich ab - muss man so 1 mal die Woche machen (nicht öfter sonst trocknet die Kofhaut aus Und in ein paar Wochen sollte das Problem dann gelöst sein.

Fettiger Ansatz und trochene Längen

HI, ich habe seit neuesten ein Problem mit meinen Haaren..

Der Ansatz fettet sehr schnell nach (nach einem halben tag oder einem), aber die spitzen sind sehr trocken und ich habe ein bisschen spliss.

Wenn ich also ein Anti-fettige-Haare Shampoo benutzen werden die Längen ganz schrecklich strohig, aber mit einem anti spliss oder feuchtigkeitsshampoo wird der Ansatz noch schlimmer.

Kennt ihr irgendwlche Shampoos, Mittel Tricks..?

Danke ;)

...zur Frage

Shampoo für lange dicke trockene Haare?

Hey, bin auf der Suche nach einem guten Shampoo aber hab bis jetzt keine guten gefunden was benutzt ihr? ( Hab sehr lange , viele und dicke Haare außerdem neigen sie dazu nach 2 Tagen fettig & schuppig zu werden ansonsten vielleicht noch einbisschen trocken)

mfg

...zur Frage

Blondierte Haare richtig waschen?

Meine Spitzen sind blondiert aber jetzt nicht blond, sondern eher so honigblond. Jedenfalls möchte ich meine Haare gleich mit dem Silber Shampoo waschen. Ich weiß jetzt nicht, ob ich zuerst neue Haare normal waschen soll mit Shampoo und dann zum Schluss das Silber Shampoo in die Längen geben oder erst das Silber Shampoo dann das normale Shampoo ?

...zur Frage

Trockene, dünne Haare, spliss, schnell fettender Ansatz?

Hallo :)
Ich habe( durch Hashimoto ) dünne, splissanfällige, trockene Haare und der Haaransatz ist schon 24 Stunden nach der Haarwäsche stark fettig.
Habt ihr ein paar Empfehlungen? Zu Shampoo, Spülung oder Haarkuren? Oder Naturprodukten ?
(Medikamentös bin ich eingestellt)

...zur Frage

Ich brauche eine gute Kur oder Tipp?

Ich habe mir vor kurzem meine Längen und spitzen blondiert ...leider 3x mal da meine Haarfarbe die blondierung nicht angenommen hat und jetz bekomm ich nach dem duschen oder Haare waschen die Längen und spitzen sehr schwer durch gekämmt

...zur Frage

Haarpflege für Haare mit fettigen Ansatz und trockenen Längen/Spitzen

Was kann ich machen wenn ich einen fettigen Haaranstz, aber trotzdem trockene Spitzen/Längen habe? (Auch nach dem Haare waschen). Bisher habe ich ein reinigendes Shampoo benutzt und eine pflegende 'kräftende' Spülung, wobei ich aber drauf geachtet habe die Spülung nicht so in den Ansatz kommen zu lassen. Was kann ich machen? Welche Produkte sollte ich speziell verwenden???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?