Haare nach Lufttrocknen "fertig"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Problem hab ich auch ,bei dicken haaren wie bei mir kommt die Luft nicht richtig an die Kopfhaut und brauch über 12 Stunden zum Trocknen,und dann ist kein Wunder das es fettig aussieht. Ich würde nur 5 min den Ansatz föhnen das sollte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liiisa95
12.07.2016, 20:03

Ja gut das könnte man mal versuchen. Danke für den Tipp.

0

Vielleicht wascht du das Shampoo nicht komplett aus? Und falls du eine Spülung verwendest, gib sie nicht an den Ansatz, sondern nur in die Spitzen. Föhn den Ansatz ein wenig an und nehme die Haare zu einem lockeren Dutt zusammen, um sie trocknen zu lassen, dann hast du auch ein wenig mehr Volumen drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liiisa95
12.07.2016, 20:13

Eigentlich Spül ich meine Haare immer sehr lange aus. Spülung benutze ich auch, aber die gebe ich nur in die Längen/Spitzen. Aber den Rest werde ich mal ausprobieren. Vielen Dank ☺️

0

Nimm ein anderes Shampoo und nicht zu viele Pflegeprodukte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liiisa95
12.07.2016, 19:58

Ich habe schon über Jahre immer verschiedene ausprobiert. Aber es sieht immer gleich aus. Pflegeprodukte benutze ich nicht viel. Ich benutze nur das normale Shampoo & einmal die Woche eine Spülung. Ab & zu mal eine Haarkur. Das war's.

0
Kommentar von Liiisa95
12.07.2016, 20:15

Okay das werde ich mal probieren. Das von Elvital?

0

Ist das Shampoo, das du benutzt ein Silikonfreies Shampoo?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liiisa95
12.07.2016, 19:58

Ja das ist es.

0

Was möchtest Du wissen?