Haare abgeschnitten - warum hab ich das getan?

 - (Haare, Beauty, Frisur)  - (Haare, Beauty, Frisur)

Das Ergebnis basiert auf 25 Abstimmungen

Alte Frisur war besser 48%
Neue Frisur ist besser 36%
Ganz andere Frisur wäre besser 16%

14 Antworten

versuch die Haare ein paar Tage zu vergessen. Hau dir ein Zopfgummi rein und betrachte das in einigen Tagen nochmal neu. Ich habe mir auch just knapp 30cm abschneiden lassen und fand es fürchterlich. Nun habe ich mich dran gewöhnt und neue Ideen entwickelt.

Ganz andere Frisur wäre besser

Grundsätzlich finde ich es toll und mutig sich die Haare kürzen zu lassen. Die "alte" Frisur wirkte sehr Damenhaft und nicht altersentsprechend.

Der jetzige Haarschnitt sollte zwar etwas peppiger sein, ist es nur leider auch nicht.

Es gibt so tolle Bob Schnitte in kurz und lang, das wäre durchaus moderner gewesen.

In ca 1 bis 2 Monaten hast du dich an die kürzeren Haare gewöhnt, vielleicht magst du bis dahin ein paar Internetseiten mit Haarschnitten durchgucken und lässt dir dann einen wirklich modischen Haarschnitt machen.

Ansonsten wachsen Haare ca. 1,5 bis 2 cm im Monat.

Alte Frisur war besser

Das kürzere Haare pflegeleichter wären ist ein Irrglaube, die Haarlänge hat damit nicht viel zu tun. Jedenfalls solange es nicht gerade ein Buzzcut ist denn man nichtmal mehr kämmen braucht.

Vorher sah viel besser aus.

Neue Frisur ist besser

hi...das ist echt ein Alter Haarschnitt...einfach abgeschnitten ...er hätte dir wenigstens die Schlüsselbeinlänge vorschlagen können ...so wie es im Moment IN ist..lass es dir noch ein wenig Ausfedern...damit das modern aussieht...du kannst dir zum Übergang leichte Wellen mit dem Glätteisen machen..lg

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung
Alte Frisur war besser

Eindeutig vorher - zumal man damit auch viel mehr mit machen kann. Wickeldutt dürfte bei der Länge nicht mehr gehen.

Wobei mittlerweile müsste ja schon die Hälfte wieder nachgewachsen sein, oder?

Ja, sie sind schon wieder länger :)

1

Was möchtest Du wissen?