Haarausfall - aber kein Bartwuchs zur Kompensation?

4 Antworten

Mit Bartwuchs kannst du keine kahlen Stellen kompensieren. Bin selbst sehr früh Opfer von Haarausfall geworden. Ich finde ein Bart macht einen nur noch älter. Ich würde manchmal gern auf Bartwuchs verzichten. Also, genieß die Zeit in der es noch nicht so dramatisch ist :-) ...

es gibt nicht nur testosteron...

vielleicht genetisch bedingt.

vielleicht sowas wie "kreisrunder haarausfall".

vielleicht eine permanente leichte vergiftung. mal auf quecksilber, blei, aluminium testen lassen (zahnfüllungen, umweltgifte, espressokocher), kadmium, kupfer...

vielleicht eine stoffwechselstörung (verursacht durch mangel oder zuviel an anderen hormonen als testosteron...)

Passiert, oftmals fällt das Kopfhaar schneller aus, als der Bartwuchs sich entwickelt. Dagegen hilft nur Minoxidil oder besser Propecia mit dem Wirkstoff Finasterid. Das solltest Du jetzt schon anfangen in jedem Fall.

Bestes Bartpflege Set?

Hallo zusammen,

ich wollte fragen, welches für euch das beste Bartpflege Set ist und was für Erfahrung damit gemacht hat. Ich suche auch nicht was Billiges, sondern die Qualität muss stimmen und dafür zahle ich gerne ein bisschen mehr.

Danke im Voraus

Officer Ricky

...zur Frage

meine Haare wachsen sehr langsam, wieso?

Ich habe eigentlich lange Wimpern und dicke Augenbrauen aber irgendwie wachsen meine Kopfhaare sehr sehr langsam... Kann das einen Grund haben??? Und gibt es vielleicht eine Möglichkeit die Haare schneller wachsen zu lassen?

...zur Frage

Wie bart wieder flauschig bekommen?

Habe ihn einmal rasiert jetzt sind da kleine stoppen wie kann ich das wieder so flauschig wie am Anfang machen ? 15m

...zur Frage

Muhammed ali, Elvis presley,Cristiano ronaldo?

Wieso haben die drei keinen vollbart bekommen kann mir das jemand erklären ?

...zur Frage

ich hab mich mal vor paar Jahren geschnitten ganz wenig als ich jünger war und jetzt habe ich gemerkt das da kein Bart mehr draus wächst kommt da noch was?

...zur Frage

Wie kann man den Bartwuchs fördern?

Hi Jungs, ich bin 22 und mein Bartwuchs hält sich bisher in Grenzen und wird nur ganz, ganz langsam mehr. Meine Frage ist, wie ich ihn vielleicht sogar beschleunigen kann, oder ob ich mich irgendwie rasieren kann, sodass ich zwar ein bisschen Haare im Gesicht habe, aber es nicht löchrig und garstig aussieht? Ich habe unter den koteleten (falls man sie so schreibt) relativ viele Haare, und am und unterm Kinn. Auf den Wangen jedoch nur sehr wenig. Vielen Dank schonmal für eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?