Guter Kaffee für Wenigtrinker: Maschine oder manuell?

8 Antworten

Also wenn du deinen Besuchern eine Freude machen willst, sollte es vielleicht doch nicht der olle Filterkaffee sein. Hört sich vielleicht komisch an, aber ich würde dir als Nicht-Trinker zu einer Nespresso raten - und zwar genau deshalb: Nespresso-Kaffee ist 1) von der Qualität her hoch, 2) die Maschine ist fast völlig frei von der Wartung und 3) teuer.

Aber das Teure an Nespresso ist nicht die Maschine selbst, sondern die Kapseln - und diese würdest du ja in deinem Fall nur ab und an verbrauchen wenn Gäste da sind. Zudem machen die Maschinen und die schicken Kapseln was her in der Küche... Naja, aber ich bin auch ein Fan-Boy... Du musst es letzten Endes selbst wissen. Aber generell Kapselsysteme halte ich für deine Zwecke schon für sinnvoll. Verschaff' dir doch mal hier einen Überblick: http://www.kaffeemaschinen-vergleich.com/kaffeekapselmaschinen/

Omas gebrühter Filterkaffee schmeckt am besten. Wozu eine teure Maschine kaufen, wenn Du nur für Besuch Kaffee kochen möchtest.

Nun .. ich bin leidenschaftliche Kaffee-Trinkerin .... ich besitze sowohl eine Jura S5, damit ich mir einen schönen Latte-Macchiato kochen kann als auch eine "normale" Kaffeemaschine. Allerdings habe ich mir vor kurzem die Cafe Gourmet-Maschine von Philips gekauft. Sieht etwas komisch aus ...oben drauf ist ein Glasbehälter, in dem das Wasser auf 100° mehrere Minuten kocht, bevor es runter in den Filter läuft. Der Kaffee schmeckt einfach besser - eben wie der handaufgebrühte Kaffee von Oma. Bei Stiftung Warentest wurden vor kurzem Kaffees getestet. Guter, gemahlener Kaffee muss nicht teuer sein ... aber gut im Geschmack. Das ist mein Anspruch.

Warum ist Latte Mcchiato so geschichtete, also unten Milch, dann Espresso und oben Milchschaum und warum geht das bei normalem Filterkaffee nicht?

...zur Frage

Reicht bei einer Nespresso Maschine - 3 Mal mit sauberem Wasser laufen lassen - aus als Reinigung?

Ich habe mir die Nespresso Maschine DeLonghi Pixie zugelegt. In der Gebrauchsanweisung steht nichts davon, dass man alle Einzeitele reinigen soll oder der Gleichen

Ich habe nach dem Auspacken Wasser in den Wasstank rein getan und die Maschine mit sauberem Waser "Mehrmals" laufen lassen (die Maschine kocht das Wasser ab).

Danach ganz normal die Kaffee Kapseln rein getan und meinen Kaffee genossen. Mir geht's gut. Keine Probleme :-) Riecht auch ganz normal.

Meine Frage: Reicht das Säubern aus? In der Gebrauchsanweisung steht nichts von einer super Reinigung.

...zur Frage

Wer kennt das Problem bei Nespresso-Maschine: Kaffee-Kapsel "explodiert" ab und zu.

Nespresso-Maschine nervt manchmal, denn wenn die Kaffee-Kapsel explodiert, hat man das Kaffeepulver samt Wasser in der Tasse. Bäh. Entkalkt ist die Maschine. Nespresso weiß auch keinen Rat. Es scheint manchmal irgendwie ein zu großer Druck auf der Maschine zu sein...

...zur Frage

Nespresso - Definition von Einzelteil und Reparatur möglich?

Hallo,

gestern habe ich mit meiner Nespresso Citiz mir mit einer Starbuckskapsel einen Espresso gemacht. Danach wollte ich wie normalerweise die Kapsel herauslösen. Sie ließ sich jedoch nicht von der "Umhüllung" trennen, sodass ich es stärker versuchen musste.
Leider ist dann mit der Kapsel ein Teil der Maschine herausgeploppt und ich weiß nun nicht welches Element das ist und wie ich es wieder wo und wie herum gefestige. Kann mir da jemand helfen? Was ist das und wie mache ich es wieder fest? Muss ich die Maschine erst außeinanderbauen?

Hoffe die ist zu retten.

Beste Grüße und Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?