Nespresso-kaffee, wieviel wasser, welche sorte?

3 Antworten

Das mit den Pads ist absoluter Quatsch! Nur mit den Original Nespresso Kapseln klappts wirklich! Die Sorten Finezzo Vivalto und Decaf.Lungo sind für Grosse Tassen (ca.160ml) Cosi, Volluto, Capriccio + Livanto sind mittelstarke Espressos (ca.40ml) Decaf.Intenso, Roma Arpeggio + Ristretto sind starke Espressos oder sogar Ristrettos.

Die Kapseln sind eher für kleine Tassen ausgelegt.

Kleiner Tip: Man kann auch ganz normale Pads nehemn und in die Nespressomaschine geben. Aber nicht in diesen Löffel, sondern von unten in dieses kreisrunde Ding reinstopfen. Mit ein wenig ausprobieren geht das ganz gut und kostet halt deutlich weniger als die Nespresso-Kapseln.

Achtung Nespresso hat für Firmen ein eigenes System mit flachen runden Pad´s(Ufoförmig). Und für den Haushalt die Kapseln (Hütchenform).

Da Jefferson von der Arbeit gesprochen hat kann es sein das Raimund hier davon ausgegangen ist das es sich um das Firmensystem handelt wo es durchaus sein kann das die Papiersysteme mit tricks funktionieren.

Doch vorsicht wenn die Maschine aufgrund so einer fremdkapsel einen schaden nimmt kann es teuer werden, da die Nespresso Firmensysteme manchmal "Leihgeräte" sind. Kann Nespresso dann die Maschine in Rechnung stellen was für einen Angestellten dem ich als Arbeitgeber die Kosten weitergeben würde unangehnem werden kann.

Was möchtest Du wissen?