Guten Morgen, muss man in einem Vorstellungsgespräch für ein 450 Euro Job den Arbeitgeber mitteilen das man Eu-Rente bezieht oder kann man dies verschweigen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst das ruhig verschweigen, wenn es Nachteile für Dich bringen würde.

Hallo Doroka555,

Sie schreiben unter anderem:

muss man in einem Vorstellungsgespräch für ein 450 Euro Job den Arbeitgeber mitteilen das man Eu-Rente bezieht oder kann man dies verschweigen?

Antwort:

Wenn Sie dies verschweigen, bringen Sie sich früher oder später in Erklärungsnot, weil Sie jegliche Veränderung in Ihren persönlichen Verhältnissen unverzüglich bei der DRV anzeigen müßen!

Sobald die DRV von Ihrem Hinzuverdienst erfährt, wird diese von Ihrem Arbeitgeber eine Arbeitsplatzbechreibung und eventuell eine Kopie des Arbeitsvertrages anfordern!

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang, daß die tägliche Arbeitszeit unter 3 Stunden liegen muß, sonst müßen Sie mit Kürzungen Ihrer vollen Erwerbsminderungsrente rechnen!

Sie sollten auch darauf achten, daß Sie keine leichten Tätigkeiten ausüben, welche Sie in Ihrem Rentenantragsverfahren als nicht mehr ausübbar deklariert haben!

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/cae/servlet/contentblob/232616/publicationFile/49858/erwerbsminderungsrente_das_netz_fuer_alle_faelle.pdf

Wer nach dem 1.1.1962 geboren ist, hat in der DRV keinen Vertrauensschutz wegen Berufsunfähigkeit und muß für die Bewilligung einer vollen Erwerbsminderungsrente an Hand der eigenen Krankenakte glasklar nachweisen, daß die Leistungsfähigkeit auf Dauer, auf unter 3 Stunden, auch für leichte Tätigkeiten am allgemeinen Arbeitsmarkt, abgesunken ist!

bin auf der Suche nach einen 450 Euro Job und habe mal eine Frage ? Kamm man den Arbeitgeber verschweigen das man Erwerbsunfähigkeitsrente bezieht, oder kommt dies später sowieso durch die Rentenkasse heraus ?

Antwort:

Siehe weiter oben!

Weil habe das Gefühl das man durch die Eu Rente weniger Chancen auf die Arbeitsstelle hat und jedes mal wenn ich ein Vorstellungsgespräch habe werde ich gefragt weshalb ich denn Eu-Rente beziehe und ich finde das geht doch niemanden was an und einerseits wäre es ja auch Diskriminierung wenn man jedes mal die Karten offen auf den Tisch legen muss wieso und weshalb man denn Eu-Rente bezieht es gibt doch auch ein Gleichbehandlungsgesetz.

Antwort:

Hier scheint bei Ihnen ein sehr gravierender Denkfehler vorzuliegen!

Denn:

Laut DRV sind leichte Tätigkeiten am allgemeinen Arbeitsmarkt z.B. Pförtner, Museumswärter, Nachtportier und viele weitere, leichte Tätigkeiten!

Auch diese sogenannten, leichten Tätigkeiten können Sie als Bezieher von voller Erwerbsminderungsrente auf Dauer nur noch unter 3 Stunden pro Arbeitstag ausüben!

Denken Sie bitte mal ernsthaft darüber nach, bevor Sie sich durch falsch verstandenen Übereifer in eine finanzielle Notlage manövrieren und Ihre volle Erwerbsminderungsrente gefährden!

Das hat überhaupt nichts mit Diskriminierung zu tun, sondern die DRV ist vom Gesetzgeber dazu beauftragt, diese Dinge knallhart zu anden!

Auch wenn ich Eu-Rente beziehe mache ich meine Arbeit doch genau so gut wie jeder andere auch.

Antwort:

Wenn Sie Ihre Arbeit genauso gut machen können wie jeder Andere auch, dann sind Sie aber auf gar keinen Fall voll erwerbsgemindert und beziehen Ihre volle Erwerbsminderungsrente zu Unrecht!

http://www.behindertenbeauftragte.de/DE/Themen/Soziales/Renten/Erwerbsminderungsrente/Erwerbsminderungsrente.html

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Kommentar von Doroka555
01.04.2016, 13:35

Hallo, das man nur unter 3 Stunden am Tag arbeiten kann bei der vollen Erwerbsunfähigkeitsrente habe ich schon gehört jedoch gibt es doch keine Arbeitsstelle wo man jeden Tag nur unter 3 Stunden arbeitet. Beziehe befristete Eu-Rente bis 2017 besteht diese. Welche Tätigkeit ich ausübe spielt bei mir keine Rolle da ich nicht körpererlich oder gesundheitlich angegriffen bin sondern weil ich wegen Psyche diese Eu-Rente beantragen musste. In einer finanziellen notlage stehe ich ja jetzt schon da ich keine Arbeitsstelle finde und die Eu-Rente sehr gering ist. Es bewirkt eher das Gegenteil werde krank und depressiv durchs Zuhause rumsitzen weil ich keine geregelten Tagesablauf und keine Aufgabe habe, man fühlt sich nutzlos und man hat kaum noch Selbstvertrauen.

0

EU Rente bekommst du nur, wenn du Älter bist als jhg 61

Kommentar von Doroka555
01.04.2016, 09:44

Nein ich bin erst 31 Jahre und bekomme schon Eu-Rente

0
Kommentar von FrauFriedlinde
01.04.2016, 09:48

Bist du dir sicher? Nicht Erwerbsunfähigkeitsrente ? Naja... Egal! Jedenfalls ist das für 450€ Kräfte gern gesehen, da du dann ja sehr flexibel zur Verfügung stehst. In deinen anderen Beitrag stand Grundsicherung?  Denn wenn du erst 31 bist und nicht gerade vorher 5000€ verdient hast ( hast du 15 Jahre Beiträge voll? Geht bei deinem Alter ja kaum) wird deine Rente unter Grundsicherung liegen! Und du  kannst dann ( wenn du aufstockende Grundsicherung bekommst) nicht 450€ sondern nur 170€ dazu verdienen.

0
Kommentar von Konrad Huber
01.04.2016, 12:50

EU Rente bekommst du nur, wenn du Älter bist als jhg 61

Antwort und Berichtigung:

EU-Rente stammt von der Bezeichnung "Erwerbs-Unfähigkeitsrente!"

Erwerbs-Unfähigkeitsrente wurde in der DRV zum Stichtag 31.12.2000, mit Ausnahme von Altfällen, abgeschafft und ab 1.1.2001 durch die Erwerbsminderungsrente ersetzt!

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/cae/servlet/contentblob/232616/publicationFile/49858/erwerbsminderungsrente_das_netz_fuer_alle_faelle.pdf

Der immer noch verwendete Begriff EU-Rente ist somit falsch und stiftet unnötige Verwirrung!

Wer nach dem 1.1.1962 geboren ist, hat in der DRV keinen Vertrauensschutz wegen Berufsunfähigkeit und muß für die Bewilligung einer vollen Erwerbsminderungsrente an Hand der eigenen Krankenakte glasklar nachweisen, daß die Leistungsfähigkeit auf Dauer, auf unter 3 Stunden, auch für leichte Tätigkeiten am allgemeinen Arbeitsmarkt, abgesunken ist!

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

0

Kannst Du verschweigen, aber wenn Du einen Behindertenausweis hast, das sollte man angeben.

Kommentar von Doroka555
01.04.2016, 07:56

Nein ich habe keinen Behindertenausweis mir gehts gesundheitlich ganz gut wurde wegen langer erfolgsloser Jobsuche vom Jobcenter dazu gezwungen diese Eu-Rente zu beantragen

0

Was möchtest Du wissen?