Gültigkeit des alten Zehn-Euroscheines?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Selbst DM-Scheine und -Münzen von 1948 kannst du im Jahr 2016 bei der Deutschen Bundesbank umtauschen. 

Daher: Noch viele Jahrzehnte kannst du einen alten 10 Euro Schein umtauschen; außerdem ist der eh gültig. Umtausch also nicht nötig. Jeder Supermarkt und Co. nimmt den an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die EZB schreibt dazu:

Der Zeitpunkt, ab dem die Banknoten der ersten Serie nicht mehr gesetzliches Zahlungsmittel sein werden, wird frühzeitig bekannt gegeben. Allerdings werden sie ihren Wert auf Dauer behalten: Sie können unbefristet bei den nationalen Zentralbanken des Eurosystems umgetauscht werden.

http://www.ecb.europa.eu/euro/banknotes/europa/html/index.de.html

Bislang wurde jedoch noch kein solcher Termin genannt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie verlieren ihr Gültigkeit nicht, sondern werden nach und nach aussortiert und irgendwann gibt es keine mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie werden ihre Gültigkeit wohl nie verlieren. 

Möglich ist es, das es Geschäfte in 2-4 Jahren sagen, "Denn nehmen wir nicht mehr", allerdings wirst du in Jahrelang noch in jeder Bank gegen eine neue Banknote umtauschen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da mach dir mal kene Sorgen. Selbst die D-Mark ist noch gültig in dem Sinne, dass Du sie bei der Bank in Euro wechseln kannst. Also wenn du eine findest, eine D-Mark meine ich. ;o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die werden zwar nach und nach aus dem Geldkreislauf gezogen, aber sie behalten weiterhin ihre Gültigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Scheine verlieren ihre Gültigkeit nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie bleiben auch weiterhin gültig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?