Grundbuch Eintrag Bedeutung?

 - (Haus, Erbrecht, Grundstück)

5 Antworten

Das ist nicht das ganze Grundbuch, sondern ein Auszug aus dem Bestandsverzeichnis. Es handelt sich um eine Eigentumswohnung im Erdgeschoss. Wenn der Opa als Eigentümer eingetragen ist, dann wird das im Regelfall auch stimmen.

Aber was ist mit dem Oberen Geschoss? Weil von meinem Vater haben sie beim Amt nichts gefunden im Grundbuch ist da vielleicht jemand anderes eingetragen?

0
@Maxiking1950

Das ist sehr wahrscheinlich, dass eine andere Wohnung im Gebäude jemand anderem gehört!

1
@Maxiking1950

Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht, wieso du das Grundbuch deines Opas überhaupt bekommen hast, denn dafür hast du ja gar kein Einsichtsrecht. Die andere Wohnung ist in einem anderen Grundbuchblatt gebucht. Warum du das nicht erhalten hast, weiß ich auch nicht. Da musst du nachhaken.

1

Was du eingestellt hast, ist nur der Beschrieb des betreffenden Grundstückes bzw der eigentumswohnung mit der Nummer 2;

Wer der Eigentümer ist, müsste auf der nächsten Seite in Abteilung 1 stehen;

Warum hast Du den grundbuchauszug bekommen?

Als eigentümer steht dort mein Opa und nebendran: Gemäß eröffnetem Erbvertrag vom 3.2.1969 (Az 8 IV 21/16, amtsgericht... eingetragen am 24.05.2016 was bedeutet das?

0
@Maxiking1950

Da muss im Jahr 2016 jemandverstorben sein, der 1969 einen erbvertrag geschlossen hat, lebt denn dein opa noch

1
@Maxiking1950

Wenn es nur um die Wohnung 2 geht dann gehört die wohl noch deinem Opa, wenn dein Vater in der anderen Wohnung gewohnt hat müsstest du dir einen Grundbuch Auszug von der Wohnung deines vaters besorgen, falls sie ihm gehört hat; was weiss denn dein Opa darüber?

1
@Bergfex49

Mein Opa hat gemeint er hätte Wohnrecht auf Lebenszeit aber darüber habe ich nichts gefunden

0
@Maxiking1950

Ein wohnrecht hat ja nur sinn wenn der berechtigte des Wohnrechtes eine andere Person ist als der Eigentümer; kann dir denn dein Opa keine Auskunft darüber geben wem die obere Wohnung gehört, er müsste es doch wissen

0

deinem vater gehört der obere stock und der untere deinen opa

Miteigentumanteil jedem die Hälfte

Wenn dein Vater Miteigentümer ist, müsste er auf der Seite der Eigentümer eingetragen sein

Da steht nur mein Opa drin

0
@Maxiking1950

Das heisst, dass dein opa der Eigentümer dieser Wohnung ist, wem gehört die andere Wohnung, weisst du das?

0
@Bergfex49

Mein Opa wohnt im EG und mein papa hat im OG gewohnt heißt das meinem Opa gehört nur der untere bereich?

0
@Maxiking1950

du Musst dir das ganze Grundbuch ansehen... nur mit der einen Seite kann man Dir keine hilfreiche Auskunft geben

1
@Idris164

Okay es gab 9 seiten und das war der eine eintrag und beim zweiten steht halt mein opa als eigentümer im rest waren keine einträge

0

Dann erbst du keine Wohnung.

Wirst warten müssen bis der Opa auch stirbt.

Was möchtest Du wissen?