Grund um sofort auszuziehen (Häusliche Gewalt, Diebstahl in WG)?

1 Antwort

Also meiner Meinung nach ist das ein Härtefall in dem man auf Kündigungsfrist verzichten kannst. Wenn du dir unsicher bist oder du Probleme bekommst dann hol dir rechtlichen Beistand. Wenn du zu wenig Geld hast bekommst du vom Staat einen Anwalt gestellt :)

Was möchtest Du wissen?