Große Volleyballspielerin vs. kleinerer Mann - wer hat mehr Kraft?

7 Antworten

Klar, kann das möglich sein. Pauschal kann eine trainierte Frau allgemein mehr Kraft als ein Mann haben – hängt eben auch davon ab, wie viel die Frau oder in dem Fall das Mädel trainiert, und was der Mann so macht. Und natürlich von den lieben Genen.

Allerdings stellt sich hier immer die Frage Kraft, im Bezug worauf. Ausdauer und Geschwindigkeit im Bezug auf Rennen, sehr wahrscheinlich. Zugegeben, Volleyball ist ein relativ ganzheitlicher Sport, aber das muss nicht heißen, dass der untrainierte Mann den Mädels in allen Bereichen unterlegen ist, weil er vielleicht eine andere Bewegung mehr gewohnt ist.

Ist eben alles relativ und hängt viel damit zusammen, was man aus dem Alltag gewohnt ist.

Danke ! Mit der körperlichen Überlegenheit meinte ich die gesamte Körperkraft sozusagen, also ob sie z.B. im Ringen einem kleineren, untrainierten Mann (Marke Couchpotato) überlegen wären.

0
@MaxKs

Wie gesagt, schwer zu sagen und schwer zu pauschalisieren. Laut Newton ist Kraft gleich Masse mal Beschleunigung und die Geschwindigkeit hat man beim Ringen nicht zwangsläufig. Zumal auch die Trägheit von Masse berücksichtigt werden muss, und viel Masse ist schwerer in Bewegung zu setzen als ein groß gewachsenes, schlankes Mädel.

Das ist es auch, warum der Fitnessstudio-Muskelmann den Kampfsportler vielleicht mal im Armdrücken besiegt, aber wenn es zu einem echten Kampf kommt, die Masse des Muskelmannes eher im Weg ist.

1

Für mich ist es eine Sache der konstitutionellen Beschaffenheit der jeweiligen Person. Ferner sind Männer aus der Baubranche, KFZ Bereich, etc. aufgrund der zu leistenden Tätigkeiten auch als untrainierte Männer Frauen überlegen. Bei vorstehender Einlassung handelt es sich um eine subjektive Sichtweise.

HAllo und danke !

Genau, subjektiv, in dem Fall schon auf mich bezogen. In meinem Beruf sitze ich praktisch den ganzen Tag, also eher schlechte Kondition. Die Frage ist also, ob ein trainierter Teenager, noch dazu ein Mädchen, einem kleineren erwachsenen Mann überlegen sein kann und ob die Größe dabei eine Rolle spielt.

0

Die Mädels haben vor allem bessere Technik und platzieren deshalb ihre Bälle besser. Will heissen, sie setzen ihre Kraft effizienter ein als du.

Die Grösse verschafft ihnen natürlich auch Überlegenheit.

Meine Tochter spielt zuweilen auch in einer gemischten Mannschaft, da haben die Männer natürlich mehr Kraft im Schlag als die Damen.

Es ist aber schon so, dass die kleiner Gewachsenen in der Regel mehr Kraft aufwenden müssen während eines Spiels.Schliesslich müssen sie  vorne am Netz wesentlich höher springen um ihre Körpergrösse zu kompensieren.

Hallo und danke !
Ich meinte mit der Überlegenheit eher die körperliche, also gesamte Körperkraft, z.B. im Ringen. Im Volleyball wäre ich leicht zu besigen ;) Bedeutet also Größe=mehr Kraft, und das dann auch bei Alters-u. Geschlechterunterschied ?

0
@MaxKs

Nein, Volleyball macht den Kraftunterschied zwischen Mann und Frau nicht wett. 

Mein Sohn und seine Freundin sind ungefähr gleich gross und zierlich. Sie ist Polizistin und hat definitiv mehr Kraft aber auch Technik als er.

Rein beim Möbel schleppen dürfte er mehr Kraft haben.

Im Volleyball hat sie aber nicht mehr Kraft und Treffsicherheit als meine Tochter die etwas kleiner ist als sie. Die Beiden spielen in der gleichen Mannschaft.

0

Was möchtest Du wissen?