Grafische Oberfläche funktioniert nicht Ubuntu

3 Antworten

Mit "Bootoption text" meinst du, du hast das System in den Textmodus starten lassen? Hast du sonst noch was gemacht? Z.B. versucht, aus dem Textmodus heraus die grafische Oberfläche mit startx zu starten und dummerweise dabei evtl. "sudo startx" eingegeben? Deine Beschreibung hört sich nämlich so an, als ob die Startdateien in deinem Userbereich nicht mehr dir gehören. In dem Fall würde ich mal die Berechtigungen/den Eigentümer von ~/.Xauthority und ggf. ~/.ICEAuthority (falls vorhanden) überprüfen.

Oops... Genau das hab ich gemacht... Wie löse ich das Problem jetzt am besten?

0
@PhotonX

Was muss ich für USER:USER einsetzen? su:[mein Benutzername]?? 

1
@Adam1985

USER ist dein Benutzername, mit dem du dich einloggen möchtest.

0
@Adam1985

Da du die grafische Oberfläche als Administrator gestartet hast, gehören die Dateien, die während dieser Session geändert wurden, jetzt auch dem Administrator und nicht mehr dir als User. Von daher, wie PhotonX schon geschrieben hat, gehst du wieder in den Textmodus (beim Booten oder indem du am Login-Bildschirm Strg-Alt-F1 drückst), meldest dich da an, und benutzt dann das Eigentümer-Ändern-Kommando "change owner"; als Administrator (sudo), da du ja eine Datei ändern willst, die leider nun dem gehört:

sudo chown deinusername:deinusername .Xauthority

Eigentlich steht das nach dem Doppelpunkt für deine Usergruppe, aber i.d.R. ist die bei Ubuntu mit deinem Usernamen identisch. Wenn nicht, dann nimm nach dem Doppelpunkt "users".

Ob noch weitere Dateien davon betroffen sind, wirst du im Laufe der Zeit feststellen, Browserkonfiguration z.B... 

Und zukünftig nicht mehr startx mit dem Zusatz sudo aufrufen, ok? Du willst ja du bleiben, nicht? ;) Das sudo (superuser do) ist wirklich nur für Administrationsaufgaben! 

3

Hallo

Bei meinem Ubuntu 14.10 funktioniert die Grafische Oberfläch nicht mehr...

Was hast Du denn getan was dazu führte?

history| curl -F 'sprunge=<-' http://sprunge.us

und dazu noch:

sudo history| curl -F 'sprunge=<-' ħttp://sprunge.us

Ich habe die Bootoption "text" 'ausprobiert'.

Du meinst im Login-Screen wo man zwischen den verschiedenen (falls vorhanden) Desktops wechseln kann und auch den Default-Desktop einstellen kann? - Dann ändere es auch dort wieder.

Wenn man das tut, wird der Bildschirm kurz schwarz und man ist wieder im Lockscreen

Das ist allerdings merkwürdig, sieht aus als hättest Du da etwas eingegeben im Textmodus nicht richtig ist. Es ist der Login-Screen, also mit g und NICHT mit ck.

Linuxhase

Die Bootoption hab ich in GRUB eingetrage,  da Ich Windows auch drauf habe... Mit Lockscreen meine ich den in der GUI, wo man z.B. Gastsitzungen wählen kann... Als ich im Textmodus war habe ich tatsächlich sudo startx eingegeben...

0
@Adam1985

@Adam1985

Die Bootoption hab ich in GRUB eingetrage

Ich habe doch gar keinen Kernelparameter (Bootoption) gegeben!?

Versuche 1. mal das von Kerridis genannte Kommando!

Falls das nicht reichen sollte kannst Du ja die von mir genannten Kommandos im Textmodus absetzen.

Linuxhase

1

Danke für alle Antworten. Alle sehr schön erklärt. Hab alles wieder hinbekommen.

Ubuntu, im Terminal, wenn passwortabfrage kann ich nichts mehr eintippen!

hallo leute

wenn ich im terminal etwas mache, unter ubuntu versteht sich, und ich einen befehl eingeb, will er mein passwort! Aber ich kann das nicht eingeben! es nimmt es einfach nicht an!

aber nur bei der PW abfrage, sonnst kann ich tippen und soo!!

 

KAnn mir jemand helfen???

...zur Frage

Ubuntu im abgesicherten Modus starten

Hallo,

habe irgendwo gelesen dass man Ubuntu immer im abgesicherten Modus starten kann, also ohne die grafische Oberfläche...weiss wer wo man das einstellt , bzw einen Konsolenbefehl dafür?

lg

...zur Frage

Wie kann ich bei Ubuntu Linux das Passwort für Rootrechte entfernen?

Hallo, Linuxuser, ich möchte das Passwort für Rootrechte entfernen (mir egal ob das Sicherheitsrisiko dabei in die Höhe schießen wird, ich weiß, was ich tue), also dass ich das nicht immer eingeben muss bei Installationen usw. Ich hab aber keine vernünftige Beschreibung gefunden, wie das funktioniert. Ich habe Ubuntu 15.10, also die aktuelle Version installiert. Könnte mir bitte jemand dabei helfen? Ich hab gelesen, dass es mit visudo gehen soll, hab ich versucht und es kommt nur ein leeres Fenster, bei dem man nichts machen kann.

Kommt mir bitte nicht mit "Das ist gefährlich" und "Viren" usw., das ist mir wie gesagt ziemlich egal. Mir ist es bloß wichtig, wie ich dieses Passwort rauskriege. Und um eins vorweg zu nehmen: Ja, es IST schlimm, jedes mal dieses Passwort einzugeben, wenn ich ein Paket installiere. Und nein, ich möchte es nicht nur im Terminal entfernen, sondern wirklich komplett auf dem gesamten System keine Passwortabfrage mehr sehen.

...zur Frage

Ubuntu Anmelde-schlüsselbund entsperren

Hallöchen, habe jetzt unter Benutzerkonten das Anmelde-passwort deaktiviert. Jetzt kommt jedoch ein Anderes Eingabefeld und bemerkt, " Sie haben beim anmelden den Schlüsselbund noch nicht entsperrt ". Und ich muß doch mein Passwort eingeben. Wie kann ich den Schlüsselbund ein für alle male entsperren? Ich danke für die Antworten - Goofy -

PS: Ich benutze Ubuntu 12.04

...zur Frage

Passwort vergessen Apple id?

Hallo, ich hab das Passwort von meiner Apple ID vergessen und wenn ich das Passwort zurücksetzen will, muss ich meine Telefonnummer eingeben. Das habe ich oft gemacht und sie war auch immer richtig, aber trotzdem hieß es, dass die Nummer falsch ist. Ich habe auch das +49 in eine 0 umgeschrieben, das Leerzeichen entfernt und jegliche Methoden ausprobiert aber trotzdem tut sich da nichts. Kann mir jemand helfen? Danke im Voraus.

...zur Frage

Linux Ubuntu mach Schwierigkeiten?

Hallo,

Habe auf mein Notebook (ca. 4 Jahre alt) das System Linux Ubuntu installiert.

Die Einrichtung lief und plötzlich war der Bildschirm schwarz, ich konnte das System nicht mehr starten. Über Bios lief Linux bis zu dem Passwort-Eingabefenster. Nach Eingabe des Passwortes erschien ein Fenster mit der Bezeichnung Aktionen, nach anklicken von  Dokumenten fror das Fenster nach ca. 30 sek. ein. Leider finde ich keine Möglichkeit alles zu löschen und neu zu installieren. Die DVD startet auch nicht mehr.

Bemerken muss ich auch, dass während dem die automatischen Einrichtung lief, die Batterie leer wurde und er Bildschirm schwarz wurde, ich hatte nicht aufgepasst.

Kann mir einer Ratschläge geben, aber bitte auf Fachausdrücke verzichten.

Gruß

Ernst464

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?