Grade wunderschönes Date mit Fahrlehrer! Soll ich ihm noch eine Sms schreiben oder zu aufdringlich?

9 Antworten

ohne dir deine hoffnung nehmen zu wollen, und vielleicht hast du ja glück und da sind wirklich gefühle im spiel, aber für die meisten fahrlehrer sind ihre fahrschüler/innen meist nur eins: zahlende kunden. es gehört zu ihrem job, nett, höflich, lustig, aufmerksam, humorvoll zu sein - weil dies pädagogisch betrachtet zu einer positiven lernumgebung gehört. unter umständen war dein fahrlehrer einfach nur geschmeichelt, dass du ihn nett findest. ich verstehe total, dass du dir mehr erhoffst, und die zeichen auch dahingehend deutest- immerhin bist du verliebt und mit einer rosaroten brille ausgestattet. vergiss bitte nur nicht, dass ein fahrlehrer im jahr so einiges an fahrschülern neben sich sitzen hat, und sicherlich auch immer mal welche die man menschlich nett findet, immerhin verbringt man relativ viel zeit auf engem raum miteinander... wenn du einen ernst gemeinten rat möchtest: lass ihn auf dich zu kommen. und was deine weitere führerscheinausbildung angeht, so muss ich leider sagen dass dein fahrlehrer sich da nicht sonderlich professionell verhalten hat, da er seinen job mit privaten belangen vermischt hat während du noch in ausbildung bist, und so deine ausbildung vielleicht darunter leiden könnte..

aber das willst du vielleicht alles garnicht hören, auf deine konkrete frage nach einer sms als danke: don't do it, aus oben genannten gründen.

Ich würde die 5 Wochen einfach abwarten. Bedanken kannst du dich noch, aber würde nicht groß rum faseln. Und wenn du meinst das du die 5 Wochen nicht schaffst, dann frag ihn doch einfach ob es auch möglich wäre das du die Fahrschule wechselst, dann ist er nicht mehr dein Lehrer. Aber das wäre irgendwie doof, dann würde man ja fragen wieso du das willst und da ne gute ausrede ist schwer.

naja wir sehen uns ja noch zu den fahrstunden und er meinte mal treffen würde schon gehen..ne fahrschulwechseln macht ja echt keinen sinn mehr, weil ich ja sonderfahrten schon fertig habe.

0

Bist du wirklich sicher, dass er es ernst meint? Für mich hört sich das eher nach Verarsche an. Außerdem macht er sich strafbar, wenn er jetzt was mit dir anfängt, von wegen "Unzucht mit Abhängigen". Irgendwie passt das auch nicht: Er würde nichts mit einer Fahrschülerin anfangen, deshalb meint er es ernst...???? Wie stellst du dir denn eine Beziehung mit ihm vor?? Mein Fahrlehrer war auch nett....er wollte ja auch, dass ich gute Werbung für ihn mache und nicht rum erzähle, dass er total unmöglich ist!

das ist ganz sicher eine verarsche...ja er meinte ja auch das er warten will bis ich den führerschein habe, weil er das nicht macht mit einer schülerin was anfangen und es ihm aber ernst ist.

0

Verzweifelt! Riesen Problem in der Fahrschule...Kurz vorm weinen und abbrechen!

Hey Leute ich hab grade ein echt großes Problem mit meiner Fahrstschule und hoffe ihr habt ein paar Tipps, wie ich mich jetzt verhalten soll...

Also ich habe jetzt schon 12 Fahrstunden a 45min mit meinem Fahrlehrer gehabt, Und er ist super nett, meckert nie und ich kam echt gut mit ihm klar, weil er auch sehr gut alles erklärt hat. Und mir einfach sympatisch war.Dazu muss man sagen das ich nicht mit so vielen Menschen klarkomme, weil ich auch sehr schüchtern bin.

Gestern hatten wir dann ausgemacht das wir heute um 15.00 Fahrstunde haben. Als ich dann heute morgen zu Theorie kam, meinte der Chef zu mir (nicht mein Fahrlehrer), dass ich um 12 uhr nach der Theorie Fahrstunde habe. Auf die Nachfrage von mir, ob mit meinem Fahrlehrer, hat er mich einfach ignoriert und meinte nur um 12.

Nun dann kam iwann kurz nach der Theorie mein Fahrlehrer und meinte er hätte so viele Ferienfahrschüler, dass ich jetzt mit einem anderen Fahrlehrer fahren muss.

Ich hab daraufhin nur genickt, weil mir die Tränen in die Augen gestiegen sind...Weil: 1. Der Fahrlehrer mit dem ich fahren soll, laut dem was die anderen erzählen, sehr schwierig sein soll und auch viel meckern usw..und ich auch schon bei ihm mitgefahren bin und sich das bestätigt hat....Und da ich sehr schüchtern bin und ich komm einfach mit dieser Art nicht klar...Mein jetziger Fahrlehrer war halt einfach perfekt. Auch fahre ich dann mit einem anderen Auto das ein ganz anderes ist und viel größerer, als das mit dem ich jetzt gefahren bin und habe mich an das jetzige total gewöhnt, mit einparken, wenden, gänge schalten und allem...

Und der Hammer war dann halt. das ich dann gewartet hatte und mein neuer Fahrlehrer dann kam und dann meinte, ne wir haben erst nachmittags, also der chef hatte sich wohl verhört...

Auf jeden Fall ist das nicht das Problem das 3x die zeit getauscht wurde, aber das ich jetzt einfach einen anderen Fahrlehrer und ein anderes Auto habe! Ich war die ganze Zeit auf dem Heimweg kurz vorm weinen und jetzt zuhause heul ich nur rum...

Ich weiß wenn ich gleich mit meinem neuen Fahrlehrer fahren muss, dass ich irgendwann auch weinen werde...Ich weiß nicht was ich tun soll...Wie kann ich die Tränen unterdrücken? Was soll ich tun, wenn ich weine...was denkt der denn von mir...schmeißen die mich raus? gibt nur 3 Fahrlehrer..inkl. Chef und ich will meinen alten :( hab ich zu hohe ansprüche?

Meint ihr ich kann nochmal den Chef fragen oder seine Frau im Büro ob ich wieder mit meinem alten Fahren kann oder meint ihr das ist sinnlos, weil er ja meinte er hat keine zeit...

Ich bin nur so traurig und will den Führerschein garnicht mehr machen, weil ich weiß das ich mit dem anderen Fahrlehrer nicht klarkomme..Ich bin halt so das ich mich an eine Person gewöhne und das kann ich nicht so schnell ändern...

Bitte bitte helft mir, Was soll ich tun? Soll ich nach der Fahrstunde, wenn abends Theorie ist meinen alten Fahrlehrer draufanspreche, den Chef oder seine Frau im Büro? Und was soll ich sagen...

Danke

...zur Frage

stille Fahrstunden - worüber kann ich mit meinem Fahrlehrer reden?

Hallo zusammen, ich mache jetzt seit einigen Monaten meinen Führerschein. Die Theorieprüfung habe ich bereits bestanden und seit weniger als einem Monat nehme ich auch Fahrstunden. Mittlerweile hatte ich schon sechs Fahrstunden. Mein Fahrlehrer ist wirklich total nett und eigentlich verstehe ich mich auch ganz gut mit ihm. Nur spreche ich während der Fahrstunde kaum. Zuerst nur weil ich mich auf's Fahren konzentrieren musste und ich generell eher schüchtern bin. Inzwischen finde ich diese Stille nicht mehr so angenehm und ich würde gerne mit ihm reden, damit die Zeit nicht so langweilig ist. Nur weiß ich nicht so wirklich worüber. Wenn er etwas fragt, dann antworte ich natürlich und auch so frage ich auch mal was, aber nur so theoretische Fragen zum Autofahren. Während der Fahrstunde läuft zwar auch das Radio, aber ziemlich leise, sodass es sich nicht anbietet irgend etwas daraus aufzugreifen. Habt ihr Ideen worüber ich mit meinem Fahrlehrer reden könnte?

...zur Frage

Fahrstunden - Sonderfahrten zuerst?

Hallo, ich wollte hier mal eine Frage stellen. Ich mache gerade führerschein und habe 12 Fahrstunden hinter mir. Die Sache ist, dass ich schon in der ersten Stunde auf der Landstraße war, was als Übungsstunde zählen soll. Danach musste ich - so wie ich es von meinem Fahrlehrer verstanden habe - mit den Sonderfahrten anfangen (Landstraße, Autobahn und jetzt die Nachtfahrten). Nur mein Fahrlehrer sagt nie deutlich, obwohl ich ihm konkrete Fragen stelle zu den Fahrstunden, was z.B. in den nächsten Fahrstunden machen werden und redet einem drumherum. Da ich bisher von niemandem gehört habe, dass man mit den Sonderfahrten beginnt, wollte ich mal fragen, ob das überhaupt erlaubt ist und ob bei manchen der Ablauf genau so war. Sah das bei jemandem genauso aus?

...zur Frage

Warum blinken bzw nicht blinken beim aus-/einscheren?

Warum muss man wenn man an einem parkenden Auto vorbei fährt nur beim ausscheren blinken nicht beim einschren und warum ist das beim überholen von autos oder Fahrrädern so dass man bei beidem blinkt? :)

...zur Frage

Fahrlehrer schenkt mir Fahrstunden?

Hey Leute,
Meine Fahrschule hat seit etwa zwei Monaten einen neuen Fahrlehrer. Er meinte gestern zu mir er habe eine Wette verloren und müsse mir so viele freifahrstunden wie ich will geben. Das komische ist, er meinte ich soll es keinem sagen und auch der Chef dieser Fahrschule wird nichts davon wissen. Ist das erlaubt? Bzw. könnte ich als Schuldige bei rauskommen wenn es zb der Chef erfährt?

...zur Frage

Heute abend verabredung mit Fahrlehrer! Bin so aufgeregt...was soll ich anziehen und wie verhalten?

Also ich hatte eben schon eine Frage gestellt, weil ich meinem fahrlehrer vorhin gesagt habe, das ich ihn toll finde und so ;) er ist ca. 9 jahre älter aber bin mir jetzt eig. auch sicher dass er single ist!

Aufjeden fall meinte er dann nach meiner "beichte" alles wird gut und hat mich umarmt..dann kam leider der chef und er musste auch weg zu fs.

In der Zeit jetzt war ich sehr depri und es war mir peinlich usw..

und grade hat er angerufen ich bin so glücklich. er hat gefragt ob ich lust habe heute abend mit ihm was essen zu gehen und er holt mich dann ab (weßi ja von den viele fs wo ich wohne)^^

ich bin jetzt aber so aufgeregt, weiß nich was ich anziehen soll und mache ich mir jetzt zu viele hoffnungen? er ist auch eig garnicht der typ, der was mit ner schülerin anfangen würde darum hab ich jetz angst das er mir nur sagen will das das nich geht...

Was soll ich tun???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?