Goldener 10 räppler, silbrigen 5 räppler münzwert?

 - (Geld, Schweiz, Münzen)

5 Antworten

Der 5er ist nichts mehr wert, die silberfarbenen wurden 1981 aus dem Verkehr gezogen und so viel ich weiss auch offiziell ausser Kurs gesetzt.

Das 10-Rappen-Stück hat sich nur verfärbt, es wird schon ein gewisses Alter haben oder mit einer Substanz in Kontakt gekommen sein, mit welcher das Metall reagiert hat. Es ist genau 10 Rappen wert.

Natürlich kann es sein, dass Dir ein Sammler für die eine oder andere Münze etwas mehr geben würde, wenn ihm genau diese in der Sammlung fehlt und die Münze in genau dem Zustand ist, den er sich wünscht.

Aber jetzt würde ich sagen: Dein Fund ist 10 Rappen wert.

Die Messing Münze sollte dann also 1918 oder 1919 geprägt worden sein.

Laut Liste kann die etwa bis 50 SFr. Wert haben. Vielleicht bei jemanden der diese unbedingt haben will sogar mehr.

Der 5Räppler in silberfarben ist da wohl eher weniger wert, ich finde immer wieder mal silberfarbene 5 Rp irgendwo mal. Habe sogar noch in meiner Sammeldose ein paar gefunden.

Normalerweise sind die silberfarbenen nur eine Nickellegierung, ausser es handlet sich um Münzen ab 50 Rappen und aufwärts vor dem Jahr 1967, dann waren es noch echte Silbermünzen.

Aus welchem Jahr sind die Münzen?

Da im laufe der Zeit öfters das Metall für die Münzen gewechselt hat, ist auch der Wert sehr unterschiedlich.

Der Zehner ist eine Messinglegierung.

Der Fünfer dürfte aus Kupfer Nickel oder wenn älter aus Silber sein.

Auf dem Foto ist es schwer zu erkennen ob der 10er tatsächlich messingfarbig ist oder nur angelaufen. Was hat der 10er für einen Jahrgang? Für Numismatiker wäre der Jahrgang wichtig, damit sie dir Auskunft geben können.

Sind es schweizer Rappen? Und wieso sind die Farben vertauscht? Zeig mal die Rückseite

10 Rappen = 8 Cent

5 Rappen = 4 Cent

Was möchtest Du wissen?