Wie hoch ist der Münzwert der Münze "Deutschland, einig Vaterland"?

7 Antworten

das hört sich nach einer dieser "gedenkprägungen" an: nicht alles was aus metall, rund und platt ist, ist eine münze. münze ist nur das, was mal zahlungsmittel gewesen oder noch zahlungsmittel ist. es muss also eine wertangabe drauf sein und zu welcher währung das stück gehört. fehlen diese angaben, ist das teil "nur" eine medaille und hat nur einen sehr geringen liebhaberwert. die auflagenhöhe ist bei diesen dingern ziemlich uninteressant, da es keine "offizielle" begrenzung gibt und jederzeit straflos nachgeprägt werden kann. ich rate mal: das ding stammt von der fa. BTN???

nix: es handelt sich mit ziemlicher sicherheit NICHT um eine münze= zahlungsmittel, sondern um eine sog. sonderprägung irgendeines händlers. die (zugegeben) recht kleine auflage lässt sich jederzeit erhöhen, da der händler dieses limit selbst gesetzt hat

Frag mal einen Münzhändler.Hat aber einen sehr hohen Ideellen wert.Dann ist sie natürlich schon wieder mehr wert.Oder wahrte bis zum Jahr 2089, dann ist der Mauerfall 100 Jahre her und die Münze noch mehr wert.

Was möchtest Du wissen?